Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bayer AG beschafft VRS-Jobticket

23.03.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bayer AG an ihrem Stammsitz Leverkusen bietet ihren Angestellten künftig ein Jobticket des Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) an. Rund 12.000 Angestellte können dies ab dem 1. Juni nutzen. Das Jobticket ist damit ein weiterer Baustein im Mobilitätskonzept von der Bayer AG, mit dem der Leverkusener Konzern einen Beitrag zu einer möglichst effizienten Nutzung aller Verkehrsmittel […]

Weiterlesen »

Wupsi und Ford bieten Carsharing an

02.02.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ford und die Wupsi, die ehemaligen Verkehrsbetriebe Wupper-Sieg in Leverkusen, kooperieren beim Carsharing. Gemeinsam stellten Marc Kretkowski, Geschäftsführer der wupsi, Wolfgang Kopplin, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH, sowie die Ford-Händler NRW Garage Leverkusen und Autohaus Müller aus Bergisch Gladbach ihr Carsharing-Konzept auf dem Betriebshof der Wupsi vor.

Weiterlesen »

Wupsi legt Jahresabschluss vor

31.08.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kraftverkehr Wupper-Sieg (wupsi) hat den Jahresabschluss für 2015 publiziert. Das Ergebnis aus dem Jahr 2014 konnte noch einmal verbessert werden, das Defizit liegt mit 3,9 Millionen Euro auf einem historischen Tiefstand. Damit ist es dem Team der wupsi seit dem Jahr 2002 gelungen, das abzudeckende Defizit von 8,6 Millionen Euro nachhaltig um über fünfzig […]

Weiterlesen »

Wupsi und VRS bieten interaktiven Fahrplan

15.06.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und die Wupsi haben gemeinsam einen interaktiven Liniennetzplan für Leverkusen und den Rheinisch-Bergischen Kreis entwickelt. Er kann auf den Internetseiten des VRS und des Verkehrsunternehmens genutzt werden. Mit dem neuen digitalen Liniennetzplan erhalten ÖPNV-Kunden eine bessere Übersicht des vorhandenen Linienangebots in der Region.

Weiterlesen »

Wupsi GmbH gegründet

08.06.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Volksmund hieß die Kraftverkehr Wupper-Sieg AG immer schon Wupsi. Nun ist es auch die ganz offizielle Firmenbezeichnung der neuen Wupsi GmbH. Ausschlaggebend war auch die hohe Bekanntheit und Beliebtheit des Namens Wupsi in der Bevölkerung, welche durch verschiedene Kundenumfragen in den letzten Jahren immer wieder bestätigt wurde.

Weiterlesen »

Wupsi legt Jahresabschluss vor

16.09.15 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Busverkehr Wupper-Sieg (Wupsi) schließt das Geschäftsjahr 2014 wieder auf konstant niedrigem Niveau ab. So konnte der Zuschussbedarf der Eigentümer von ursprünglich 8,6 Millionen Euro im Jahr 2002 nachhaltig auf die Hälfte reduziert werden und liegt bei rund 4,3 Millionen Euro.

Weiterlesen »

Wupsi testet Hybridbus im Linienverkehr

10.10.14 (NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kraftverkehr Wupper-Sieg AG (Wupsi) testet aktuell einen Hybridbus im täglichen Linienverkehr. Aufgrund der hohen Anschaffungskosten im Vergleich zu konventionellen Dieselbussen können Verkehrsunternehmen das nur mit öffentlicher Förderung tun – gerade weil auch dort der Schadstoffausstoß und Kraftstoffbedarf immer geringer wird. Aktuell hat man jedoch einen Bus im Fuhrpark, dessen Erfahrungen neben der intensiven Marktbeobachtung […]

Weiterlesen »

Wupsi-Aufsichtsrat nimmt Arbeit auf

10.09.14 (NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Kraftverkehr Wupper-Sieg AG (Wupsi) kam nach der nordrhein-westfälischen Kommunalwahl erstmals zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Wilmund Opladen, aus Bergisch Gladbach und Mitglied des Kreistages des Rheinisch-Bergischen Kreises, wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt und sitzt dem Kontrollorgan weiterhin vor.

Weiterlesen »