Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Wuppertal: Seilbahn wird diskutiert

11.05.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In Wuppertal wird im Rahmen einer kommunalen Planung für die kommenden Jahre eine Seilbahn diskutiert: Sie soll vom Hauptbahnhof an der Bergischen Universität vorbei führen bis nach Wuppertal-Küllenhahn. Die Stadtwerke sprechen sich für die Realisierung aus, aktuell laufen umfassende Informationsprogramme in der ganzen Stadt.

Weiterlesen »

WSW bestätigen Geschäftsführung

17.05.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Wuppertaler Stadtwerke hat auf seiner letzten Sitzung den Vorstand für weitere fünf Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Andreas Feicht, Markus Schlomski, Peter Storch und Wolfgang Herkenberg behalten ihre jeweiligen Funktionen für weitere fünf Jahre bis zum 31. Dezember 2018.

Weiterlesen »

Wuppertal: WSW modernisierten Haltestellen

09.12.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) haben gemeinsam mit der Firma Ströer, die die Werbeflächen an den Haltestellen vermarktet, einen Großteil der Wetterschutzhäuschen renoviert. Insgesamt erhielten 615 Haltestellen einen neuen Anstrich in grau, hellblau oder dunkelbau.

Weiterlesen »

WSW mobil: Fakten und Hintergründe zu den Angebotskürzungen

06.09.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wuppertaler Stadtwerke müssen ihr Busangebot kürzen. Das liegt zum einen an der schlechter werdenden Ertragssparte im Energiebereich des Unternehmens als auch an der finanziellen Belastung für Abschreibungen, Zinsen und Tilgung im Zusammenhang mit der Sanierung der Schwebebahn. Trotzdem steht man in Wuppertal zur WSW mobil als interner Betreiber.

Weiterlesen »

Wuppertal: ÖPNV-Angebot soll gekürzt werden

14.08.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wuppertaler Stadtwerke wollen ihr ÖPNV-Angebot drastisch kürzen. Das berichtet die Westdeutsche Zeitung in ihrer Montagsausgabe. Die Stadt Wuppertal als Aufgabenträger wird demnach, um den jährlichen Verlust zu minimieren, Abbestellungen im großen Stil tätigen, kündigte aber an, dass es keinen Kahlschlag geben werde.

Weiterlesen »

Sieben Millionen Euro Fördergelder für die Wuppertaler Nordbahntrasse

04.06.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Land Nordrhein-Westfalen und die Europäische Union fördern den Umbau der Wuppertaler Nordbahntrasse (Rheinische Strecke) zu einem Fahrrad- und Spazierweg. Die Fördersumme beträgt 7,171 Millionen Euro. Ein entsprechender Bescheid wurde in der letzten Woche von Wirtschafts- und Verkehrsminister Harry Voigtsberger (SPD) übergeben. Der Verein Wuppertalbewegung hat bereits rund 2,5 Millionen Euro durch Spenden akquiriert.

Weiterlesen »

Wuppertaler Schwebebahn: Völklinger Straße wiedereröffnet

18.05.12 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Wuppertal baut trotz der Haushaltsmisere seine Schwebebahnstationen weiter behindertengerecht um. Dafür stehen Landesmittel zur Verfügung. Die formidentisch wieder aufgebaute Schwebebahnstation Völklinger Straße wird am Montag, 21. Mai, eröffnet.

Weiterlesen »

Zweiter Hybridbus für die Wuppertaler Stadtwerke

14.03.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) setzen ab März einen zweiten Hybridbus ein. Das neue Fahrzeug vom Typ Mercedes-Benz Citaro G BlueTec Hybrid wurde am gestrigen Dienstag (13. März) offiziell vorgestellt. Der Bus ermöglicht mit seinem seriellen dieselelektrischen Hybridantrieb extrem leises und abgasfreies Fahren auf mehreren Kilometer langen Abschnitten, also insbesondere an stark frequentierten Haltestellen.

Weiterlesen »

Vossloh-Kiepe liefert 31 neue Fahrzeuge für die Wuppertaler Schwebebahn

11.11.11 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wuppertaler Stadtwerke haben den Auftrag für die Beschaffung 31 neuer Schwebebahnen an den Düsseldorfer Hersteller Vossloh-Kiepe vergeben. Die bisherigen Fahrzeuge aus den 70er Jahren sollen bis 2015 ersetzt werden – das ist etwa zehn Jahre später als zunächst vorgesehen. Dabei sind die Stadtwerke zudem von Planungen für fahrerlose Züge abgerückt. Es wird weiterhin Fahrer […]

Weiterlesen »