Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Schwebebahnlieferungen gestoppt

08.06.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wuppertaler Stadtwerke haben die Lieferung neuer Schwebebahn-Triebzüge bis auf weiteres gestoppt. Bereits am 19. Mai ist es zwischen den Stationen Pestalozzistraße und Westende – das ist auf Höhe des Bayer-Werkes im Stadtbezirk Elberfeld – zu einem technischen Zwischenfall gekommen. Gegen 17:11 gab es eine Berührung zwischen einem der neuen hellblauen Triebzüge um dem Gerüst. […]

Weiterlesen »

Atron liefert Schwebebahn-Automaten

03.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Jahresbeginn hat die Atron electronic GmbH aus Markt Schwaben von den Wuppertaler Stadtwerken den Auftrag für die Lieferung von 33 neuen stationären Fahrscheinautomaten erhalten. Damit bietet die Schwebebahn ihren Fahrgästen eine unkomplizierte und moderne Lösung für den Fahrscheinerwerb, Fahrplan- und Tarifauskunft an den Bahnsteigen. Die modernen Geräte vom Typ AFA 470 ersetzen die bisherigen […]

Weiterlesen »

Schwebebahn gewinnt Designpreis

20.02.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Designer der neuen Triebzüge für die Wuppertaler Schwebebahn vom Berliner Designbüro büro+staubach sind für ihren Entwurf der neuen Fahrzeuge mit dem renommierten Design-Preis „iF Design Award 2017“ ausgezeichnet worden. Das iF International Forum Design zeichnet jährlich Industrieprodukte in unterschiedlichen Kategorien für herausragende Gestaltung aus. Die Schwebebahn gewann in der Kategorie „Automobil/Fahrzeuge“. Beim aktuellen Wettbewerb […]

Weiterlesen »

Schwebebahn-Premiere verzögert sich

16.09.16 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Freunde der Wuppertaler Schwebebahn müssen sich noch etwas gedulden: In der Produktion läuft alles nach Plan. Die Fahrer haben in den letzten Wochen ihre Schulungsfahrten absolviert und sind begeistert. Auch aus Passagiersicht gab es viel Lob. Jedoch hat der Hersteller die Wuppertaler Stadtwerke als Auftraggeber darüber informiert, dass die Erarbeitung der umfangreichen Zulassungs-Dokumentation zu […]

Weiterlesen »

Wuppertal: Schwebebahnen zu verkaufen

18.08.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenn die Wuppertaler Schwebebahn in einigen Jahren neue Triebzüge bekommt, dann werden die alten Fahrzeuge, die zwischen 1972 und 1975 ausgeliefert wurden, teilweise verkauft und bleiben teilweise museal erhalten. Drei Fahrzeuge sollen sogar verschenkt werden – für eine besondere Weiternutzung innerhalb des Wuppertaler Stadtgebiets. Ab sofort können Vorschläge eingereicht werden. Von den 25 Fahrzeugen, die […]

Weiterlesen »

Wuppertal: Seilbahn wird diskutiert

11.05.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In Wuppertal wird im Rahmen einer kommunalen Planung für die kommenden Jahre eine Seilbahn diskutiert: Sie soll vom Hauptbahnhof an der Bergischen Universität vorbei führen bis nach Wuppertal-Küllenhahn. Die Stadtwerke sprechen sich für die Realisierung aus, aktuell laufen umfassende Informationsprogramme in der ganzen Stadt.

Weiterlesen »

Wuppertal: Uni beschafft Jobticket

30.01.14 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Schon seit über zwanzig Jahren gibt es an der Bergischen Universität Wuppertal, seinerzeit noch eine Gesamthochschule und keine eigenständige Universität, das Semesterticket für die inzwischen rund 20.000 Studierenden. Die wissenschaftlichen und nicht wissenschaftlichen Mitarbeiter haben davon aber nicht profitiert. Das wird sich jetzt ändern. Die Leitung der Universität und die Wuppertaler Stadtwerke haben eine Rahmenvereinbarung […]

Weiterlesen »

Schwebebahn fährt ab Samstag wieder

29.11.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Wuppertaler Stadtwerke, bzw. deren Tochtergesellschaft WSW mobil GmbH nun auch offiziell bestätigt haben, wird die Wuppertaler Schwebebahn vom kommenden Samstag (30. November) an wieder regulär in den Betrieb gehen. Sie steht den Wuppertalern und ihren Gästen somit für die Vorweihnachtszeit zur Verfügung. Bis dahin werden die Stromabnehmer an allen noch vorhandenen 25 Triebzügen […]

Weiterlesen »

Schwebebahn: Unfallursache gefunden

18.11.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Ursache für den Unfall der Wuppertaler Schwebebahn am 17. Oktober wurde gefunden. Der Stromabnehmer des betroffenen Triebzuges hat die Stromschiene rausgerissen – die Stadtwerke werden nun alle Fahrzeuge umbauen und die Sollbruchstelle der Stromabnehmer weiter schwächen. Somit soll gewährleistet werden, dass Zwischenfälle dieser Art nicht mehr passieren können.

Weiterlesen »

Wtal: Schwebebahn bleibt außer Betrieb

12.11.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wuppertaler Schwebebahn bleibt bis auf Weiteres außer Betrieb und wird durch Busse ersetzt. Nachdem es Ende Oktober einen Unfall gegeben hat, bei dem ein Triebzug eine Stromschiene vom Gerüst gerissen hat, die daraufhin darunter parkende Autos beschädigt hat, konnte die Unfallursache noch immer nicht einwandfrei ermittelt werden.

Weiterlesen »