Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Witten: Produktion läuft wieder

02.10.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In allen Segmenten des Weichenwerkes in Witten im Ennepe-Ruhr-Kreis läuft zwischenzeitlich wieder die Fertigung. Bei einem Großbrand am 23. Juli 2015 war die Werkshalle teilweise zerstört worden. „Wir freuen uns darüber, dass wir bereits nach zwei Monaten die komplette Fertigung wieder aufnehmen konnten, wenn auch mit Provisorien und noch nicht in vollem Umfang. Gleichzeitig möchte […]

Weiterlesen »

Witten: Aufräumarbeiten beginnen

07.08.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach einem schweren Feuer infolge von Schweißarbeiten im Wittener Weichenwerk Ende Juli haben die Aufräumarbeiten begonnen. Derzeit sind täglich bis zu 100 Mitarbeiter der Fachfirma im Werk tätig, um die Brandschäden am Gebäude und an den Maschinen zu beseitigen. Die Fertigungsmaschinen müssen von Rußpartikeln gereinigt und durch das Löschwasser eingesetzte Korrosionen müssen entfernt werden. Darüber […]

Weiterlesen »

150 Jahre Weichenwerk Witten

11.06.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat das Werk Oberbaustoffe der DB Netz AG sein 150jähriges Bestehen gefeiert. Im Rahmen einer Festveranstaltung kamen neben Bahnchef Rüdiger Grube auch der nordrhein-westfälische Verkehrsstaatssekretär Gunther Adler sowie Wittens Bürgermeisterin Sonja Leidemann (beide SPD).

Weiterlesen »

Witten: Weichenwerk mit Dachsolaranlage

31.05.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat in dieser Woche eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Weichenwerkes am Standort Witten eingeweiht. Damit möchte man dem Image als Umwelt-Vorreiter gerecht werden. Das Weichenwerk Witten hat der Firma Solarkraftwerk Witten GmbH & Co KG die Dachfläche der Lagerhalle für Großweichenteile für den Hochgeschwindigkeitsverkehr zum Aufbau einer Photovoltaikanlage zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen »