Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

MVB: Zehntausend Facebook-Fans

20.01.17 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Facebook-Seite der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) erfreut sich immer größeren Zuspruchs. Kürzlich verzeichnete das Unternehmen den 10.000sten Like. Damit stehen mehr als 10.000 Kunden mit dem Nahverkehrsunternehmen im Dialog und nutzen aktiv die angebotenen Informationen. Bereits seit Februar 2010 ist die MVB auf der Social-Media-Plattform Facebook präsent. Vorrangig dient die Plattform […]

Weiterlesen »

Go-Ahead startet auch im Web 2.0

02.09.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem der neue Marktanbieter Go-Ahead in Deutschland die erste Ausschreibung gewonnen hat, beteiligt sich das Unternehmen nun auch im hiesigen Web 2.0. Man hat Auftritte bei Xing, Facebook und Kununu gestartet, außerdem plant man einen Twitter-Kanal.

Weiterlesen »

Rheintalbahn mit Instagram-Account

21.04.15 (Baden-Württemberg, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn hat für das Projekt Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Basel einen eigenen Instagram-Account eingerichtet. Dort finden sich Bilder zum Tunnel in Rastatt oder zu den Bauarbeiten an Straßen- und Eisenbahnüberführungen. Die Fotos dokumentieren jedoch nicht nur den Projektfortschritt, sondern sollen zeigen, welche Faszination von einer Großbaustelle ausgehen kann.

Weiterlesen »

Üstra startet im Web 2.0

12.02.14 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Neben der Deutschen Bahn AG betreiben eine ganze Reihe kommunaler Verkehrsunternehmen einen mehr oder weniger aufwendigen Auftritt im Web 2.0. Nun zieht auch die Üstra aus Hannover nach und startete bei Facebook; genau einen Tag nachdem das soziale Netzwerk sein zehnjähriges Jubiläum gefeiert hat. Außerdem hat man einen Twitter-Kanal eingerichtet, um die Kunden möglichst unkompliziert […]

Weiterlesen »

SWB: Bewerbungen per Web 2.0 erhöhen

08.08.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch die ÖV-Branche in Deutschland ist von der demographischen Entwicklung betroffen: Die Zahl der Schulabgänger sinkt und in einigen Jahren werden auch die Studienabsolventen, nach Überwindung der aktuellen Studentenwelle, zurückgehen. Man muss sich also gut aufstellen, um die Zahl der Bewerbungen auch nur konstant zu halten. Die Stadtwerke Bonn tun das, indem sie verstärkt ins […]

Weiterlesen »

VRR: Zufrieden mit Web 2.0 Auftritt

06.08.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit einigen Wochen bewegt sich der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) im Web 2.0 und hat bereits seine eigene Facebook-Seite gegründet, die mittlerweile mehr als tausend Fans hat. Der Einstieg bei Facebook erfolgte Ende Juni, seitdem wurde die Seite mehr als 6.500 mal aufgerufen.

Weiterlesen »

RNV startet Auftritt im Web 2.0

25.01.13 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) hat in dieser Woche den Sprung ins Web 2.0 gewagt und liefert über Facebook und Twitter aktuelle Informationen zur Betriebslage in Echtzeit. Der Auftritt war schon seit längerer Zeit geplant und wurde angesichts der chaotischen Verkehrsverhältnisse bei Schnee und Eis kurzfristig gestartet.

Weiterlesen »

Hamburger Hochbahn: Start frei fürs Web 2.0

18.07.12 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn startet ihre Aktivitäten bei den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter. Dort wird es Ankündigungen und Hinweise auf betriebliche Unregelmäßigkeiten wie Unterbrechungen oder Sperrungen geben. Auch auch die Vermittlung von Hintergrundinformationen und der Dialog mit den Kunden sollen im Mittelpunkt stehen.

Weiterlesen »

Die Deutsche Bahn ist im Web 2.0 erfolgreich aktiv

19.03.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Dezember 2011 startete die Deutsche Bahn ihre beiden neuen Facebook-Auftritte; eine für den Gesamtkonzern und eine speziell für den Personenverkehr. Rund hundert Tage nach dem Start haben beide mehr als 100.000 Fans. Die Konzernkommunikation, die unter Mehdorn noch versucht hat, mit selbst organisierten „Bürgerinitiativen“ für sich zu werben, hat den Weg in die moderne […]

Weiterlesen »