Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Schiene: Vorratsplanung ermöglicht

19.11.15 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Bundesrat wurde letzte Woche beschlossen, dass ab dem Jahr 2016 ein mit hundert Millionen Euro dotierter Planungsvorrat für die Schiene vorgehalten wird. Künftig sind nicht nur auf der Straße, sondern auch für Eisenbahnprojekte solche Vorratsplanungen möglich, die bei der Bereitstellung entsprechender Haushaltsmittel kurzfristig umgesetzt werden können. Bei der Allianz pro Schiene zeigt man sich […]

Weiterlesen »