Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Zwei Jahre S21-Projektgesellschaft

09.09.15 (Baden-Württemberg, Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwei Jahre nach der Gründung der Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm hat DB-Infrastrukturvorstand Volker Kefer die Arbeit des Unternehmens gewürdigt: „Es ist eine große Freude zu sehen, wie sich dieses Projekt entwickelt.“ Dank der Arbeit der PSU sei es gelungen, „dass der Aufsichtsrat und die Politik das Projekt wieder wohlwollend begleiten“, so Kefer.

Weiterlesen »

Bahnstrom: Mofair fordert Kefer-Rücktritt

22.08.13 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor dem Hintergrund der laufenden Debatte über Bahnstromrabatte und damit verbundene mögliche Diskriminierungen fordert der Wettbewerberverband Mofair den Rücktritt von DB-Infrastrukturvorstand Volker Kefer und Hans-Jürgen Witschke von DB Energie. Verbandsberechnungen zufolge zahlen Privatbahnen rund 20 Prozent zu viel für den Bahnstrom.

Weiterlesen »

Offiziell: Kefer verliert Doppelmandat

20.06.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Was die Spatzen zuletzt von den Dächern gepfiffen haben, ist nun offiziell: Volker Kefer wird sein Doppelmandat im Vorstand verlieren und das Technik-Ressort abgeben. Er konzentriert sich künftig auf den Sektor Infrastruktur und Dienstleistungen. Damit wird der potentielle Grube-Nachfolge erheblich entmachtet.

Weiterlesen »

DB AG: Volker Kefer entmachtet

10.06.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Volker Kefer galt als starker zweiter Mann im DB-Konzern und potentieller Nachfolger des heutigen Bahnchefs Rüdiger Grube, wenn dieser aus Altersgründen mal aufhört. Doch nun wurde er innerhalb des Vorstandes entmachtet und verliert sein Doppelmandat. Die Stimmen darüber gehen auseinander, manche sagen sogar, er habe kurz vor dem Rauswurf gestanden.

Weiterlesen »

DB Energie und E-ON schließen Vertrag über Wasserkraft

12.11.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Energie und E-ON haben einen langfristigen Vertrag über die Belieferung von Strom aus Wasserkraft unterzeichnet, der ab 2015 in Kraft tritt und für zunächst sechs Jahre mit einer Verlängerungsoption bis 2028 läuft. Insgesamt werden jährlich 600 Millionen Kilowattstunden ins Bahnstromnetz eingespeist, was einem Marktanteil von etwa fünf Prozent entspricht. Der Anteil erneuerbarer Energien steigt […]

Weiterlesen »

DB Regio bestellt fünf Doppelstock-Triebzüge

02.10.12 (Ostdeutschland) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio hat bei Bombardier fünf Doppelstock-Triebzüge in elektrischer Traktion bestellt. Das Investitionsvolumen beträgt rund 50 Millionen Euro. Als Einsatzgebiete sind Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Sachsen-Anhalt vorgesehen – die Auslieferung soll bis 2014 erfolgen. Es handelt sich um einen Abruf aus dem Rahmenvertrag von 2008.

Weiterlesen »

DB hat 4,2 Milliarden Bundesmittel abgerufen

28.02.12 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die DB hat im Jahr 2011 die Bundesmittel für Erhalt und Ausbau des Schienennetzes, der Bahnhöfe und Energieanlagen in Höhe von 4,2 Milliarden Euro erneut komplett abgerufen. „Mit diesen Investitionen sichern wir die Zukunft des Systems Schiene; zusätzliches Geld aus den Konjunkturprogrammen hat wichtige Infrastrukturprojekte voran gebracht.“ erklärt Dr. Volker Kefer, Vorstand Infrastruktur der Deutschen […]

Weiterlesen »

Volker Kefer bleibt weitere fünf Jahre Infrastrukturvorstand der DB AG

15.12.11 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat auf einer turnusmäßigen Sitzung am gestrigen Mittwoch (14. Dezember) den Vertrag mit Infrastrukturvorstand Volker Kefer um fünf Jahre verlängert. Der 55jährige wurde im Januar 2006 Vorstandsvorsitzender bei DB Netz und wechselte im Herbst 2009 in den Gesamtvorstand der Deutschen Bahn.

Weiterlesen »