Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Kaum Veränderungen im Vogtland

04.04.12 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Im Vogtland fahren Busse im öffentlichen Personennahverkehr seit 2009 jährlich in etwa dem gleichem Umfang. Darüber hat heute Thorsten Müller, Geschäftsführer des Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ÖPNV), die Mitglieder der ÖPNV-Verbandsversammlung auf deren Sitzung im Betriebshof der Vogtlandbahn in Neumark informiert. Demnach werden pro Jahr 4,5 Millionen Fahrplankilometer erbracht.

Weiterlesen »

Mit der Bahn zum Wintersport ins Vogtland

26.01.12 (Allgemein, Sachsen) Autor:Jürgen Eikelberg

Mit Schneehöhen von 30 – 60 cm kann man im Vogtland in diesem Winter rechnen. In diese märchenhafte vogtländische Schneelandschaft rollt derzeit der Wintersportzug aus Leipzig. An jedem Samstag fährt der Zug von der Messestadt aus nach Schöneck und erstmals in diesem Jahr weiter nach Klingenthal.

Weiterlesen »

Grenzüberschreitender Zugverkehr soll gesichert werden – ÖPNV und Bezirk Karlsbad/Karlovarský kraj unterzeichnen Memorandum

13.12.11 (Europa, Sachsen) Autor:Niklas Luerßen

Der grenzüberschreitende Personennahverkehr auf der Schiene zwischen dem Vogtland und dem Bezirk Karlsbad soll auch in den nächsten Jahren gesichert werden. Dazu haben sich der Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ÖPNV) und der Bezirk Karlsbad/Karlovarský kraj in einem Memorandum bekannt. Dieses wurde am Montagnachmittag von Dr. Tassilo Lenk, Landrat des Vogtlandkreises und ÖPNV-Vorsitzender, und Dr. Josef […]

Weiterlesen »