Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

UK: East Coast renationalisiert

22.05.18 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Wie am vergangenen Mittwoch bekannt wurde, erklärte das britische Verkehrsministerium (Department for Transport, DfT) die außerordentliche Kündigung des aktuellen Verkehrsvertrags mit Virgin Trains East Coast zum 24. Juni 2018. Bereits im Februar zeichneten sich finanzielle Probleme ab. In einer auf der Website gov.uk veröffentlichten Erklärung des DfT heißt es, die Strecke „wird weiterhin erhebliche Einkünfte […]

Weiterlesen »

UK: Erneute East-Coast-Krise

13.02.18 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Krisennachrichten kommen von Virgin Trains East Coast, dem Unternehmen, welches 2015 Fernverkehrsstrecken von London über York und Newcastle nach Edinburgh übernahm. Es ist offenbar finanziell überfordert und kann den Verpflichtungen aus dem 3,3 Milliarden Pfund (ca. 3,7 Milliarden Euro) schweren Verkehrsvertrag nicht mehr nachkommen.

Weiterlesen »

UK: Virgin Trains streitet mit Corbyn

29.08.16 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Der Vorsitzende der Labour-Partei, Jeremy Corbyn, ließ sich am 11. August vormittags an Bord eines Zuges von Virgin Trains East Coast, auf dem Boden sitzend, filmen. Corbyn erklärte in dem Video, dass der Zug auf der dreistündigen Fahrt von London nach Newcastle knallvoll („ram-packed“) sei. Dieser Filmdreh stand im Zusammenhang mit der immer wieder aus […]

Weiterlesen »

UK: Virgin-Sandwich preisgekrönt

20.05.16 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Das britische Eisenbahn-Fernverkehrsunternehmen Virgin Trains erhielt vergangene Woche zwei Auszeichnungen bei den British Sandwich Awards: The Sammies 2016. Virgin Trains erhielt den ersten Platz im Wettbewerb „The New Sandwich Award“, welches das beste vorgepackte Sandwich im letzten Jahr bewertete. Die Preisrichter lobten das Sandwich mit geräuchertem schottischem Lachs und Zitronenmayonnaise auf dunklem Vollkornbrot, welches in […]

Weiterlesen »

VT entschädigt Verspätete automatisch

06.10.15 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Das britische Fernverkehrsunternehmen Virgin Trains hat in der letzten Woche als Branchenerster ein „Automatic Delay Repay“ (ADR)-System eingeführt. ADR berechnet im Verspätungsfall automatisch die den betroffenen Fahrgästen zustehende Fahrpreisentschädigung und schreibt den Betrag auf der bei der Buchung angegebenen Kredit- oder Bankkarte gut. Nach Angaben von Virgin Trains sollen bis zu 3,5 Millionen Fahrgastfahrten pro […]

Weiterlesen »

UK: Virgin East Coast nimmt Betrieb auf

03.03.15 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Am 1. März hat Virgin Trains East Coast, eine Tochtergesellschaft von Virgin Rail und Stagecoach, den Betrieb des Netzes InterCity East Coast in Großbritannien übernommen. Das Netz wurde wettbewerblich neu vergeben und wurde zuletzt von November 2009 an bis Februar 2015 durch den staatlichen Betreiber East Coast Main Line Company bewirtschaftet.

Weiterlesen »

Virgin Trains behandelt Kunden gleich

18.02.15 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Das britische SPFV-Unternehmen Virgin Trains (VT) setzt auf Gleichbehandlung der Fahrgäste und will Situationen vermeiden, in denen Prominente eine Vorzugsbehandlung erhalten. Eine Praxis, von der auch die Deutsche Bahn noch viel lernen kann. Wie die britische Tageszeitung „Daily Mail“ berichtete, bat die bekannte TV-Schauspielerin Denise Welch, auf einer 2.-Klasse-Fahrkarte reisend, über Twitter um ein kostenloses […]

Weiterlesen »

UK: Virgin Trains mit Familientarif

14.07.14 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Das britische Fernverkehrs-Eisenbahnunternehmen Virgin Trains bewirbt zur Zeit besondere Familientarife zum Festpreis von und nach London, von denen Reisende noch bis zum 31. August profitieren können. Als Familie zählt für Virgin jede Reisegruppe mit mindestens einem Erwachsenen und einem Kind und maximal zwei Erwachsenen und vier Kindern. Anders als bei der kostenlosen Familienkindermitnahme der Deutschen […]

Weiterlesen »

Virgin Trains lockert Online-Ticket-Regeln

11.07.14 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Online-Tickets zum Selbstdruck werden immer populärer. Doch müssen sich Kunden in der Regel mit einer bereits bei der Buchung angegebenen Karte (Kreditkarte, amtlicher Lichtbildausweis) identifizieren, um Missbrauch zu verhindern, was insbesondere bei verlorenen Papieren zu einem erheblichen Problem werden kann.

Weiterlesen »

UK: Bombardier wartet Virgin-Züge

27.06.14 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier Transportation hat mit Virgin Traisn einen neuen Wartungsvertrag über die Super Voyager Flotte abgeschlossen, der bis März 2019 läuft. Virgin Trains betreibt die Flotte auf der Fernverkehrsstrecke entlang der britischen Westküste. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 103 Millionen GBP (129 Millionen Euro, 175 Millionen US-Dollar). Nach der Entscheidung des britischen Verkehrsministeriums, die […]

Weiterlesen »