Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hochbahn testet neue Automaten

27.05.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Hamburger Hochbahn AG startet in Barmbek ab sofort mit einem Prototypen den Testbetrieb für die neue Generation ihrer Fahrkartenautomaten, Self Service Terminals genannt. Nach der Vorstellung der neuen Self-Service-Terminals im Zuge der Eröffnung der neuen HVV-Servicestelle vor einigen Wochen sollen die Geräte nun mit Kundinnen und Kunden auf Herz und Nieren getestet werden.

Weiterlesen »

Bremen: Neue Vertriebswege

03.05.18 (Bremen) Autor:Stefan Hennigfeld

Gemeinsam mit der Firma INIT GmbH aus Karlsruhe hat die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) ein auf die Bedürfnisse in der Hansestadt angepasstes Ticket-Vertriebssystem entwickelt. Nachdem alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, profitieren in Kürze auch die Bremer Fahrgäste von den Neuerungen. Nach und nach werden die neuen Ticket-Automaten und Terminals in den Fahrzeugen und an den Haltestellen […]

Weiterlesen »

Neue Ticketautomaten in Dresden

19.04.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 9. April werden die neuen Fahrscheinautomaten der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) aufgestellt. Als zusätzlichen Service bieten die Automaten jetzt auch eine kontaktlose Bezahlmöglichkeit für die Tickets an. Nach dem Praxistest mit acht Geräten, der seit Mai 2017 lief, kommen jetzt die nächsten Fahrscheinautomaten an ihre Standorte. Dort ersetzen sie die alten Ticketautomaten. Bis zum […]

Weiterlesen »

Wiener Linien testen Ticketautomaten

15.02.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zuge der Flexity-Anschaffung werden nicht nur die Hochflurmodelle E2, sondern auch die orangen Ticketautomaten der Wiener Linien schrittweise in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Sowohl die allerneueste Straßenbahn-Generation, die mit Jahresende im Wiener Öffi-Netz unterwegs sein wird, als auch alle ULF werden in den nächsten Jahren mit den neuen Ticketautomaten ausgestattet. Bereits in den nächsten […]

Weiterlesen »

Alles einsteigen!

22.01.18 (Kommentar, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Silvester habe ich bei Freunden gefeiert und habe mir vormittags ein Taxi zum Hauptbahnhof bestellt – natürlich bequem per App. Der Taxifahrer sagte mir, dass sein Unternehmen deutlich mehr zu tun habe als früher, bevor man sich an die App angeschlossen habe – als einziges Unternehmen in Witten. Bemerkenswert, denn am Hauptbahnhof standen zahlreiche Taxen […]

Weiterlesen »

VRR testet Next-Ticket

22.01.18 (Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) erprobt im Rahmen des Praxistests seines neuen Konzeptes nextTicket ab 1. März einen neuen elektronischen Tarif. Fahrgäste benötigen für ihre Fahrt mit Bus und Bahn nur noch ihr Smartphone und die dazugehörige App – die Suche nach dem richtigen Ticket vor Fahrtantritt entfällt. Unter Nextticket.de können sich interessierte Nahverkehrskunden über den […]

Weiterlesen »

Neue Automaten für MoBiel

27.09.17 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bielefelder Verkehrsdienstleister MoBiel hat erfolgreich mit der Installation von rund hundert neuen Ticketautomaten begonnen. Die neuen Geräte vom Hersteller Scheidt & Bachmann ersetzen Vorgängermodelle, die überwiegend vor der Stadtbahn-Eröffnung im Jahr 1991 aufgebaut wurden und mehr als 25 Jahre in Betrieb waren.

Weiterlesen »

Trainline steigt in den SPNV ein

05.07.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Trainline hat sein Angebot an Tickets im regionalen Bahnverkehr in Deutschland deutlich erweitert. Ab sofort bieten App und Website die Regionalangebote der Deutschen Bahn an, darunter das beliebte „Schönes-Wochenende-Ticket“, das auch an Wochentagen geltende „Quer-durchs-Land-Ticket“ und dreizehn Länder-Tickets der Deutschen Bahn.

Weiterlesen »

Dortmund: Fünf Jahre Handyticket

26.06.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Dortmunder Stadtwerke nutzen jetzt seit fünf Jahren das Handyticket Deutschland. Das Unternehmen will damit die Digitalisierung in und um Dortmund aktiv vorantreiben. Die Stadtwerke verkaufen über Handyticket Deutschland mittlerweile durchschnittlich 12.500 digitale Tickets pro Monat. Das Unternehmen konnte die mit dem Handyticket Deutschland erzielten Umsätze in den ersten Monaten dieses Jahres gegenüber dem gleichen […]

Weiterlesen »

Braunschweig: Neue Ticketautomaten

13.06.17 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Frühjahr 2018 werden die Verkaufswege in den Stadtbahnen der Verkehrs-GmbH umgestellt. Um die Abfertigungsgeschwindigkeit auf Braunschweigs Schienen zu beschleunigen, wird der Ticketverkauf künftig nicht mehr beim Fahrer, sondern über Ticketautomaten erfolgen. Die Verkehrs-GmbH hat hierfür am 09. Mai 2017 einhundert mobile Automaten bei dem Hersteller krauth Technology in Auftrag gegeben. Ausgestattet mit jeweils zwei […]

Weiterlesen »