Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Baden-Württembergs Verkehrsministerium weist Kritik der CDU zu SPNV-Ausschreibungen zurück

31.10.12 (Baden-Württemberg, Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (MVI) weist die Kritik der CDU im Zusammenhang mit der geplanten Ausschreibung für Leistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) zurück. und verweist auf völlig ungenügende Vorbereitungen der schwarz-gelben Vorgängerregierung. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) erklärte am vergangenen Freitag, dass sein Ressort bei den Vorbereitungen zu den Ausschreibungen „einen Scherbenhaufen vorgefunden“ habe sowie […]

Weiterlesen »

Bundesverkehrsministerium stellt GVFG-Bundesprogramm für den Zeitraum 2012 – 2016 vor

21.09.12 (Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat das Bundesprogramm 2012-2016 nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) für den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) bekannt gegeben. Damit werden vom Bund große Projekte unterstützt, die zum Ausbau des Schienen-ÖPNV in den Kommunen dienen. Dazu gehören beispielsweise U-Bahnen, Stadtbahnen und Straßenbahnen, im regionalen Bereich S-Bahnen und Regionalzüge.

Weiterlesen »

Bundeskabinett beschließt Gesetzesentwurf zur Neuordnung der Regulierung im Eisenbahnbereich

20.09.12 (Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Das Bundeskabinett hat in der letzten Sitzung den vom Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Peter Ramsauer (CSU), vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung der Regulierung im Eisenbahnbereich beschlossen.

Weiterlesen »

Grünes Licht für weiteren Zughalt im Allgäu

17.07.12 (Bayern) Autor:Niklas Luerßen

Das Signal für einen Zughalt in Neugablonz steht auf grün. Das Bayerische Verkehrsministerium, die Stadt Kaufbeuren und die Deutsche Bahn AG haben heute den Daumen nach oben gestreckt bei der Bewertung eines neuen Haltepunkts im größten Kaufbeurer Stadtteil. „Das Bahnland Bayern kommt im Allgäu immer stärker an. Neugablonz mit der Bahn zu bedienen, macht verkehrlich […]

Weiterlesen »

VCD wirft dem Verkehrsministerium Falschinformationen vor

15.11.11 (Baden-Württemberg) Autor:Jürgen Eikelberg

Der ökologische Verkehrsclub (VCD) e.V. kritisiert, dass das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMBVS) Bundestagsabgeordnete entlang der Rheintalbahn scheinbar falsch informiere. So würde das BMBVS den schleppenden Ausbau der Rheintalbahn mit fehlendem Baurecht begründen, so die Aussagen der Abgeordneten auf das Schreiben des VCD zur Erhöhung der Finanzmittel für den Ausbau der Rheintalbahn, erklärt […]

Weiterlesen »