Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Homburg will SPFV „neu ausrichten“

30.06.14 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

DB-Personenverkehrsvorstand Ulrich Homburg will den SPFV in Deutschland neu ausrichten. Auf Relationen mit hoher Nachfrage ist die Rede von einem Halbstundentakt, während es auf anderen Verbindungen eher Richtung Streichung gehen könnte. Gleichzeitig geht der Trend zu von Aufgabenträgern alimentiertem Fernverkehr. Ob das rechtskonform ist, ist jedoch fraglich.

Weiterlesen »

Ein Jahr TGV Frankfurt – Marseille

26.03.13 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Jahr existiert jetzt die Direktverbindung von Frankfurt am Main nach Marseille, die mit TGV-Hochgeschwindigkeitszügen gemeinsam von den Staatseisenbahnen DB AG und SNCF betrieben wird. In dieser Zeit gab es rund 150.000 Fahrgastfahrten in den Doppeldeckerzügen. Der erste fuhr am 23. März 2012.

Weiterlesen »

S-Bahn Berlin: RATP will in den Markt

25.03.13 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Nachdem die Ausschreibung der S-Bahn Berlin neu gestartet werden musste, wollen neben der Deutschen Bahn auch andere Eisenbahnverkehrsunternehmen in den Markt. Während zahlreiche Politiker in der Bundeshauptstadt noch immer von einer Direktvergabe an die DB AG träumen, betreibt der französische Bieter RATP eine offensive Kommunikation und stellt sich als potentieller Betreiber für das Teilnetz Ring […]

Weiterlesen »

Erster modernisierter InterCity vorgestellt

05.10.12 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Donnerstag (4. Oktober) präsentierte die Deutsche Bahn in Hamburg-Altona den ersten modernisierten InterCity der Öffentlichkeit. Mehr als 770 Waggons sollen bis Ende 2014 umfangreich überarbeitet und somit an die modernen Standards des Schienenverkehrs angepasst werden. Die Investitionssumme beträgt etwa 250 Millionen Euro. Die Züge sollen dann noch bis Ende 2023 rollen.

Weiterlesen »

DB Arriva nimmt weiteren Personenverkehr in Schweden auf

21.08.12 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Auslandsexpansionstochter der Deutschen Bahn, Arriva, hat am gestrigen Montag (20. August) weitere Verkehrsleistungen in der schwedischen Hauptstadt Stockholm aufgenommen. Das Franchise mit dem Namen E 20 umfasst ein komplexes Netz als Schienen- und Busverkehrsleistungen. Es ist der größte verkehrsträgerübergreifende Auftrag in der schwedischen Geschichte. DB Arriva konnte sich in einer EU-weiten Ausschreibung durchsetzen.

Weiterlesen »

DB: Verspätungsalarm jetzt auch unabhängig von der Ticketbuchung

12.06.12 (Fernverkehr) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Deutsche Bahn baut die E-Mail-Benachrichtigung bei Verspätungen oder Störungen aus: So können sich Kunden jetzt unabhängig von einer Ticketbuchung zum Verspätungs-Alarm im personalisierten Bereich „Meine Bahn“ auf bahn.de anmelden und bis zu sechs ausgewählte Verbindungen überwachen lassen. Mit dieser neuen Funktion haben auch Bahnreisende, die ihre Fahrkarte im Reisebüro, DB Reisezentrum oder am DB […]

Weiterlesen »

(Probe) BahnCard Green ein voller Erfolg

11.06.12 (Fernverkehr) Autor:Jürgen Eikelberg

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Deutsche Bahn (DB) die Probe BahnCard 25 mit 100 Prozent erneuerbaren Energien bis zum 31. Juli an. „Wir freuen uns sehr, dass sich bis heute über 15.000 Kunden entschieden haben, CO2-frei zu reisen. Die Nachfrage übertrifft unsere Erwartungen und wir werden das große Interesse bei unseren Überlegungen zu nachhaltigen […]

Weiterlesen »

DB: Deutschland Pass 2012 ab 18. Juni erhältlich

08.06.12 (Fernverkehr) Autor:Jürgen Eikelberg

In den vergangenen Jahren hatte die Deutsche Bahn in den Ferien beliebte Sonderangebote aufgelegt, die zum Mitfahren einluden. So auch in diesem Jahr. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien bietet die Deutsche Bahn (DB) den Deutschland-Pass an. Der Pass gilt einen Monat lang für beliebig viele Fahrten in der 2. Klasse in den Zügen der DB – […]

Weiterlesen »

Die grüne Bahncard kommt

10.04.12 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Deutsche Bahn (DB) bietet von 16. April bis zum 30. Juni 2012 eine Probe BahnCard 25 mit 100 Prozent Ökostrom für die 2. Klasse an. Mit einem Aufschlag von vier Euro, sie kostet dann 29 statt 25 Euro, verspricht die DB den Einkauf von Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen, der zusätzlich in das Bahnstromnetz eingespeist […]

Weiterlesen »