Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Leistungsausweitungen bei Trans-Regio

29.05.19 (Fahrplanänderungen, NVR, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf dem stark frequentierten Streckenabschnitt der Mittelrheinbahn (RB 26) zwischen Köln und Remagen können ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2020 längere Züge eingesetzt werden. Dies wird möglich, da sich die zuständigen Aufgabenträger Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR), Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) und Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (SPNV Süd) mit dem Leasingunternehmen Alpha Trains und dem […]

Weiterlesen »

NVR: Mehr Züge zu Karneval

08.02.18 (NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Kölner Karneval steht vor der Tür und damit die wilden Jecken während der tollen Tage auch nach dem Genuss diverser Gaffel Kölsch wieder gut nach Hause kommen, bestellt der Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland bei DB Regio, Trans-Regio und National Express zusätzliche Züge. An den Hochtagen des Karnevals werden aus und in Richtung Mönchengladbach, Dortmund bzw. […]

Weiterlesen »

NVR bestellt Weihnachts-Sonderzüge

06.12.17 (Fahrplanänderungen, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Kölner Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR) bestellt auch in diesem Jahr zusätzliche Züge zu den Weihnachtsmärkten. Durch insgesamt über 19.000 zusätzliche Zugkilometer und über 145.000 zusätzliche Sitzplätze werden die Reisemöglichkeiten und Kapazitäten deutlich verbessert. Pro Adventssamstag werden über 90 Sonderzüge eingesetzt.

Weiterlesen »

Nordwestbahn: Weize folgt auf Fritz

13.02.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nordwestbahn GmbH aus Osnabrück hat nach dem Wechsel ihres bisherigen Mit-Geschäftsführers Hansrüdiger Fritz zu DB Regio in Bayern den Nachfolger bekannt gegeben. Ab 1. März 2014 übernimmt Henning Weize als weiterer Geschäftsführer neben Martin Meyer-Luu die Unternehmensleitung. Die Nachfolge in der Geschäftsführung der trans regio GmbH übernimmt Michael Schröder zum 01. März 2014.

Weiterlesen »

HKX und SWB mit Vertriebskooperation

09.08.13 (Fernverkehr, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hamburg-Köln-Express baut seine Aktivitäten weiter aus und hat jetzt eine Vertriebskooperation mit den Stadtwerken Bonn gestartet. An den Servicecentern der Stadtwerke werden künftig auch HKX-Tickets verkauft. Mit Transregio, die zwischen Köln, Koblenz und Mainz im Regionalverkehr fahren, gibt es bereits eine Tarifkooperation, um die Weiterfahrt gen Süden zu ermöglichen. Allerdings werden dort keine Kombifahrscheine […]

Weiterlesen »

Mobilitätsschulung für Senioren

31.07.13 (Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Öffentliche Verkehrsmittel intuitiv benutzen: Das ist ein Traum. Die Realität sieht weitaus schlimmer aus: In Thüringen gibt es schon seit längerer Zeit VHS-Kurse, wie man Fahrscheine am Automaten zieht, allerdings nur an Veranstaltungsorten, an denen ausreichend Parkplätze vorhanden sind. Abellio setzt erneut auf spezielle Kurse für Senioren. Auch bei TransRegio plant man etwas in dieser […]

Weiterlesen »

TransRegio vertreibt HKX-Tickets

23.07.13 (Fernverkehr, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Hamburg-Köln-Express und TransRegio beginnen eine Vertriebskooperation. Damit soll eine durchgehende Reisekette vom Mittelrhein bis nach Hamburg ermöglicht werden und die Nutzung der beiden Privatzüge unabhängig von der DB AG für Kunden attraktikver werden. Das Service-Center von TransRegio in Koblenz verkauft künftig auch Fahrscheine für den HKX und Kombitickets.

Weiterlesen »

Trans Regio beendet Fahrzeugengpass

26.06.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In den letzten Tagen gab es insbesondere zwischen Köln und Bonn einen massiven Fahrzeugengpass bei Trans Regio. Hintergrund ist, dass zwei Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt waren und zeitweise nicht zur Verfügung standen, ein weiteres war in einem längerfristigen Werkstattaufenthalt verplant. Infolge dessen blieben sogar Fahrgäste morgens an den Stationen zurück. Doch nun soll es […]

Weiterlesen »

Unterkapazitäten zwischen Köln und Bonn

20.06.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwischen Köln und Bonn kommt es zu Kapazitätsproblemen, weil bei Trans-Regio unfallbedingt Fahrzeuge fehlen. Grund genug für die örtlichen Politiker, Kapazitätsausweitungen zu fordern. Doch ist das realistisch? Kann man einfach in den Laden gehen und zusätzliche Züge kaufen? NVR und Trans-Regio klären auf und legen Fakten dar.

Weiterlesen »

Trans Regio: Henning Weize zum zweiten Geschäftsführer bestellt

01.08.12 (NVR, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Privatbahnanbieter Trans Regio, der auf der Mittelrheinbahn zwischen Köln und Mainz aktiv ist, hat seine Geschäftsführung erweitert. Henning Weize wird mit sofortiger Wirkung Christian Klein bei seinen Aufgaben unterstützen.

Weiterlesen »