Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

BaWü: Touch&Travel wird ausgebaut

30.09.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Vertriebssystem Touch and Travel der Deutschen Bahn AG wird in Baden-Württemberg weiter ausgebaut. Es ist nun im gesamten Filsland Mobilitätsverbund nutzbar. „Damit hat die Suche nach dem passenden Kleingeld ein Ende“, so Geschäftsführer Günter Koser. Ein weiterer Vorteil bestehe darin, dass die Fahrgäste sich nicht mehr mit der Anzahl der Zonen innerhalb des Filsland […]

Weiterlesen »

DB AG baut Touch & Travel weiter aus

14.08.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der elektronische Vertriebsweg Touch & Travel der Deutschen Bahn wird erweitert und bietet künftig multimodale Möglichkeiten. Neben elektronischen Ein- und Auscheckvorgängen in DB-Zügen und einigen Verbundverkehrsmitteln findet die dazugehörige App jetzt auch Stationen von Call a Bike und Flinkster. Beides sind DB-Angebote für Kurzzeitmieten von Fahrrädern bzw. Autos. Durch Anklicken der Symbole in der Karte […]

Weiterlesen »

VGF führt DB-System Touch & Travel ein

13.06.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt (VGF) hat für mobile Endgeräte seit diesem Fahrplanjahr das DB-System Touch & Travel implementiert. Es gilt für sämtliche SPNV-Leistungen im Verbekehrsverbund. Das neue Angebot richtet sich an Spontan- sowie Gelegenheitsfahrer und Touristen, die im vgf und darüber hinaus in zahlreichen anderen Verbünden oder im Fernverkehr der Deutschen Bahn unterwegs sind. Durch […]

Weiterlesen »

DB AG: Touch & Travel jetzt auch auf Sylt

15.12.12 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch auf der Insel Sylt ist das eTicket-Verfahren der Deutschen Bahn, Touch & Travel, jetzt verfügbar. Der offizielle Startschuss fiel in dieser Woche mit dem Anbringen des letzten Kontaktpunktes durch Sven Hedding, Betriebsleiter der Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) und Jan-Philipp Hertlin, Projektleiter Integration Sylt der Deutschen Bahn. Kunden können mit ihren Smartphones Einzeltickets der SVG und […]

Weiterlesen »

Touch&Travel ab 1. März auch für O2 und Nokia-Smartphones nutzbar

29.02.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Das eTicketingverfahren Touch and Travel wird weiter ausgebaut und steht vom 1. März an auch für Kunden des Mobilfunkbetreibers O2 sowie für Nutzer von Nokia-Smartphones mit dem Betriebssystem Symbian Anna zur Verfügung. Darüber hinaus wird es auch bei Mobilfunkdiscountern wie 1&1, Tchibo mobil und Debitel eingeführt.

Weiterlesen »