Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Wiener Linien: Bewegung im Ausbildungsverkehr

05.06.12 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Landeshauptmänner von Wien, Niederösterreich und Burgenland haben sich mit dem zuständigen Minister auf eine Neuregelung im Ausbildungsverkehr geeinigt. Derzeit haben von 210.000 Schülerinnen und Schülern in Wien nur rund 122.000 Anspruch auf die sogenannte SchüerInnenfreifahrt für die Fahrtstrecke von zur Schule, die anderen können nur die Nachmittagsbildungskarte erwerben.

Weiterlesen »