Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Großer Bahnhof für den E-Talent 2 in Köln

08.06.12 (NVR, NWL, Rheinland-Pfalz) Autor:Jürgen Eikelberg

Am kommenden Sonntag, dem 10. Juni 2012 ist es auch auf der Strecke des RE 9 von Aachen nach über Köln nach Siegen endlich soweit. Dann werden dort die neuen Triebwagen des Typs E-Talent eingesetzt. Durch Schwierigkeiten bei der Zulassung durch das Eisenbahnbundesamt (EBA) hatte sich der Einsatz zwei Jahre verzögert.

Weiterlesen »

Ersatzkonzept für Talent 2

06.01.12 (Berlin, Brandenburg) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Deutsche Bahn (DB) und Bombardier Transportation (BT) haben 2007 einen Rahmenvertrag über die Lieferung von rund 300 Elektrotriebwagen (ET) vom Typ Talent 2 unterzeichnet. Für die Jahre 2009 bis 2011 war die bundesweite Auslieferung von insgesamt 178 Fahrzeugen geplant. Die DB hat die ET 442 in zwei- bis fünfteiligen Versionen bestellt.

Weiterlesen »

Noch keine Talent-2 zum Fahrplanwechsel

22.11.11 (Berlin, Brandenburg) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) zeigt sich enttäuscht. Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011 werden nicht wie geplant die neuen Talent-2 Triebwagen auf den Regionalbahnlinien 10, 13, 14, 20, 21, 22, und 23 eingesetzt werden können. Die DB Regio informierte den VBB über die weitere Verzögerung der Auslieferung für die 32 Elektrotriebwagen. Bis zur Auslieferung werden […]

Weiterlesen »

E-Talent erhält Zulassung bis 160 Km/h

28.10.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Wie das Eisenbahnbundesamt soeben (19:44 Uhr) mitteilt, ist die Zulassung für den vierteiligen  „Talent 2“ heute, am 28. Oktober 2011 erteilt worden.

Weiterlesen »

Deutsche Bahn muss weiter auf Talent 2-Züge warten

01.10.11 (Allgemein) Autor:Niklas Luerßen

Bisher gibt es keine Zulassung für die von Bombardier produzierten Talent 2-Züge vom Eisenbahnbundesamt (EBA). so ein Sprecher. Obwohl Bombardier noch am Freitag weitere Dokumente eingereicht habe, fehlen noch notwendige Nachweise. Dies wurde Bombardier bereits mitgeteilt, aus Sicht der Firma seien allerdings alle erforderlichen Unterlagen übersandt worden. Vor drei Wochen gab es ein Treffen mit […]

Weiterlesen »