Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

EVG gegen Einschränkung des Streikrechtes

28.03.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Alexander Kirchner, Vorsitzender der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) kritisiert die Forderung verschiedener Rechtsprofessoren, die im Auftrag der Carl Friedrich von Weizsäcker Stiftung vorgeschlagen haben, das Streikrecht bei Unternehmen der öffentlichen Daseinsvorsorge dahingehend zu beschränken, dass eine viertägige Vorankündigungsfrist Pflicht werden soll.

Weiterlesen »