Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Abellio: Umzug von Essen nach Berlin

15.09.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Abellio GmbH wird ihre Zentralverwaltung nach dem ersten Quartal 2015 von Essen in die Bundeshauptstadt Berlin verlegen. Das gab die Tochtergesellschaft der niederländischen Staatseisenbahn in der letzten Woche offiziell bekannt. „Unser Unternehmen hat sich in den letzten Jahren erfreulicherweise von einem regionalen zu einem deutschlandweit tätigen Unternehmen entwickelt“, sagt Stephan Krenz, Vorsitzender der Geschäftsführung […]

Weiterlesen »

Abellio startet Investition im STS-Netz

05.06.14 (Sachsen-Anhalt, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Abellio startet den Bau der neuer Werkstatt in Sangershausen für das Elektronetz Saale-Thüringen-Südharz. In gut anderthalb Jahren sollen die neuen Züge vom Typ E-Talent 2 des Herstellers Bombardier rollen. Damit wird Sangershausen wieder Eisenbahnerstandort. Abellio belebt ein aufgelassenes Areal der alten DDR-Reichsbahn neu.

Weiterlesen »

Abellio: Krenz folgt auf Kemper

06.03.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach fast vier Jahren gibt Bernard Kemper seinen Posten als Abellio-Chef auf. Nachfolger wird zum 1. Mai Stephan Krenz. In Kempers Amtszeit fiel neben der Expansion in Nordrhein-Westfalen und der Region Mitteldeutschland vor allem auch das Abellio-Urteil, das die Rechtslage im deutschen SPNV dauerhaft geändert hat. Wettbewerbliche Vergaben sind erstmals ein einklagbares Recht.

Weiterlesen »