Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

SBB erweitern Starbucks-Engagement

16.05.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) und der US-Kaffeeanbieter Starbucks bauen ihre im November vergangenen Jahres gestartete Zusammenarbeit weiter aus. Wie geplant verkehrt seit dem 9. Mai 2014 nun ein zweites rollendes Coffee House zwischen Genf und St. Gallen und vervollständigt damit das Pilotprojekt, das noch bis Anfang 2015 dauert. Der Starbucks auf Schienen spricht neue Kundensegmente […]

Weiterlesen »

Starbucks bald in SBB-Zügen

20.11.13 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schweizer Bundesbahnen (SBB) und der US-amerikanische Anbieter Starbucks haben in der letzten Woche den ersten Starbucks auf Schienen vorgestellt. Im Rahmen eines Pilotprojekts der SBB können Fahrgäste ab 21. November im Zug Starbucks-Produkte bestellen. Der umgebaute IC2000-Speisewagen verkehrt ab 21. November zwei Mal täglich auf der Strecke Genève/Fribourg – St. Gallen und zurück.

Weiterlesen »

Starbucks-Kaffee im InterCity der SBB

07.03.12 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Schweizer Bundesbahnen planen im ersten Halbjahr 2013 die Integration von Starbucks-Kaffeehäusern in zwei InterCity-Züge der Strecke von St. Gallen nach Genf. Im Rahmen eines Pilotprojektes werden in InterCity2000-Doppeldeckerwaggons Bistro und Restaurant entsprechend umgebaut. Das Design wurde gemeinsam von Starbucks und SBB entwickelt und an die Erfordernisse der Eisenbahn angepasst.

Weiterlesen »