Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Augsburg: Kostenlose City-Zone startet

10.01.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem neuen Jahr gibt es die kostenlose City-Zone für Busse und Straßenbahnen in Augsburg. An neun Stationen rund um Königsplatz und Moritzplatz gilt das Angebot für alle Fahrgäste. Wer sich innerhalb der City-Zone mit Bus und Straßenbahn bewegt, muss kein Fahrgeld zahlen und kein Ticket lösen. Die kostenlose City-Zone ist ein Gemeinschaftsprojekt von Stadt […]

Weiterlesen »

Stadler: Auftrag aus Augsburg

09.10.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Augsburg haben Stadler den Zuschlag für die Lieferung von elf Tram-Triebzügen des Typs TRAMLINK erteilt. Weiterer Bestandteil des Vertrags ist mit der Wartung der Fahrzeuge über einen Zeitraum von 16 Jahren der erste Instandhaltungsauftrag im Bereich Strassenbahnen für Stadler in Deutschland. Das Auftragsvolumen liegt insgesamt bei 57 Millionen Euro. Es besteht die Option […]

Weiterlesen »

Augsburg: Erfolgsmodell Carsharing

27.11.17 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Carsharing der Stadtwerke Augsburg hat sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Seit dem Start im April 2015 hat sich die Zahl der nutzbaren Autos auf 100 vervierfacht und aus den ehemals neun Standorten im Stadtgebiet sind mittlerweile 43 geworden. „Die Nachfrage steigt ungebrochen an, über 1.750 Bürger nutzen mittlerweile Carsharing […]

Weiterlesen »

Fahrgastrekord in Augsburg

26.02.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Augsburg melden einen neuen Fahrgastrekord. 2015 gab es 59,3 Millionen Fahrgastfahrten, sodass man bereits erstmals an der 60-Millionen-Marke gekratzt hat. „Wir haben für 2015 zwar mit einer deutlichen Zunahme der Fahrgastzahlen gerechnet, dass sie so hoch ausfällt hat uns aber positiv überrascht“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Walter Casazza. Gut zwei Millionen Fahrgäste mehr konnten die […]

Weiterlesen »

Augsburg: Stadtwerke starten Carsharing

14.04.15 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letztem Samstag bieten die Stadtwerke Augsburg eigene Carsharingautos an um somit den konventionellen ÖPNV in der bayerisch-schwäbischen Großstadt um diese neue Komponente auszubauen. Zunächst sollen 25 Autos an neun Standorten bereitstehen, die nach einmaliger Anmeldung gebucht werden können – per Internet, per Smartphone-App oder (ganz klassisch) per Telefonanruf. „Damit schließen wir die Mobilitätskette in […]

Weiterlesen »

Augsburg: SWA starten Carsharing

28.01.15 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab April bieten die Stadtwerke Augsburg an insgesamt acht Standorten 25 Carsharing-Autos an. „Damit wollen wir die Mobilitätskette in Augsburg schließen“, sagt Geschäftsführer Walter Casazza. Ausgeliehen werden können die Autos an festen Stationen. Geplant sind in der Einführungsphase 25 Fahrzeuge an acht Stationen im Bereich von Mobilitätsknotenpunkten entlang der Straßenbahnlinien. Schließlich soll der Wechsel zwischen […]

Weiterlesen »

Casazza wechselt nach Augsburg

01.08.13 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Was die Spatzen schon lange von den Dächern gepfiffen haben ist nun offiziell. Walter Casazza, der derzeit in Personalunion sowohl den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) als auch dem Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) vorsteht, wechselt spätestens zum 1. April kommenden Jahres zu den Stadtwerken Augsburg und folgt auf Norbert Walter (67), der aus Altersgründen ausscheidet.

Weiterlesen »

Augsburg: Vorübergehende Rückkehr zu gebrauchten Dieselbussen

12.03.13 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Augsburg bzw. deren für den ÖV-Betrieb zuständige Tochtergesellschaft Augsburger Verkehrsgesellschaft (AVG) haben als einziges Verkehrsunternehmen Deutschlands ausschließlich Bio-Erdgasbusse im Bestand. Kein einziges der 111 Fahrzeuge ist noch mit konventioneller Dieseltraktion unterwegs, wodurch der Ausstoß von CO2 um 90 Prozent und der Ausstoß giftiger Stickoxide um 95 Prozent verringert werden kann. Feinstaub ist somit […]

Weiterlesen »

Augsburg: MobilitätsPreis des ADAC an Augsburger Stadtwerke

11.09.12 (Bayern) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Stadtwerke Augsburg haben seit November 2011 eine Flotte mit 114 Bio-Erdgas-Bussen im Einsatz. Dadurch werden CO2– und Treibhausgase gegenüber Benzin um 90 Prozent reduziert.So sind die Kohlendioxidemissionen der Stadtwerke-Busflotte um knapp 6.000 Tonnen (zum Vergleich, ein Güterschiff im Binnenverkehr wiegt etwa 2.600 Tonnen) geringer, als bei einem reinen Dieselbusbetrieb. Dafür erhielten sie den von […]

Weiterlesen »

Stadtwerke Augsburg modernisieren ihren Busfuhrpark

15.02.12 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Augsburg haben dieser Tage zehn neue Niederflurbusse mit Erdgasantrieb des Herstellers MAN erhalten. Die Stadtwerke Augsburg sind damit der einzige deutsche Verkehrsbetrieb in einer Großstadt, dessen Busflotte ausschließlich mit Erdgas angetrieben wird. Das Bio-Erdgas, das die Stadtwerke auch an ihren Tankstellen anbieten, reduziert die Treibhausgase CO2 im Vergleich zu herkömmlichem Kraftstoff um neunzig […]

Weiterlesen »