Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Duisburg: VRR fördert Linie 903

22.06.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche ist im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR) der Förderbescheid für den straßenbündigen Ausbau der Linie 903 vom Tunnelausgang Meiderich bis zum Landschaftspark Nord durch VRR-Vorstandssprecher Lünser unterzeichnet worden. Nachdem das Projekt in den Vorjahren sowohl in den ÖPNV- Bedarfsplan des Landes Nordrhein-Westfalen als auch in den VRR-Förderkatalog aufgenommen worden ist, konnte mit […]

Weiterlesen »

VRR: Vierzig Jahre U18 auf der A40

02.06.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit 40 Jahren verbindet die U-Bahn Linie U18 die beiden Städte Essen und Mülheim an der Ruhr. Am 28. Mai 1977 wurde die Linie U18 als moderne und vom Individualverkehr unabhängige Stadtbahn in Betrieb genommen. Zunächst fuhr die U18 zwischen den Haltestellen Wienerplatz (heute Hirschlandplatz) und Heißen Kirche. Die Verlängerung von Heißen zum Mülheimer Hauptbahnhof […]

Weiterlesen »

VRR startet Modernisierungsprogramm für Rolltreppen und Aufzüge

08.06.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

VRR-Vorstandssprecher Martin Husmann hat in dieser Woche sieben Förderbescheide in einer Gesamthöhe von rund 17 Millionen Euro ausgestellt, die Bestandteil des Modernisierungsprogrammes für kommunale ÖPNV-Infrastruktur sind. Dieses wurde 2011 aufgelegt und in den Förderkatalog nach § 12 ÖPNVG aufgenommen. Die lokalen Verkehrsbetriebe Bogestra, Dortmunder Stadtwerke, EVAG, MHVG, DVG und Rheinbahn erhalten Zuwendungen.

Weiterlesen »