Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Karlsruher Verkehrsverbund erhöht Fahrpreise um durchschnittlich 4,2%

27.09.12 (Baden-Württemberg) Autor:Niklas Luerßen

Der KVV hebt seine Preise ab dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember um durchschnittlich 4,2% an. Damit fällt diese Erhöhung größer aus als in der Vergangenheit, als die Preise durchschnittlich um 3,9% stiegen. Als Gründe gibt der KVV steigende Energiepreise und Personalkosten insbesondere im Busbereich an. Außerdem werden einige tarifliche Sonderregelungen aus dem Tarif genommen.

Weiterlesen »