Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

UK: SMS-Nummer der Polizei erfolgreich

24.11.14 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Die britische Transportpolizei (British Transport Police, BTP) betreibt seit März 2013 einen über SMS erreichbaren Dienst unter der Mobilkurzwahl 61016, welche einen diskreten Kommunikationskanal darstellen soll, der für nicht dringende Vorfälle genutzt werden kann. Mittlerweile wurden mehr als 10.000 SMS von Fahrgästen und Eisenbahnern an diese Nummer gesendet. 21% der Meldungen bezogen sich auf Ordnungswidrigkeiten, […]

Weiterlesen »

Eurobahn informiert per SMS über Verspätungen

27.01.12 (NWL) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Eurobahn hat auf den Regionalbahnlinien 71 (Bielefeld – Rahden) und 73 (Bielefeld – Lemgo) einen SMS-Service zur aktiven Fahrgastinformation getestet. Nachdem die Testphase in den vergangenen Monaten erfolgreich abgeschlossen wurde, steht dieser SMS-Service nun allen Kunden zur Verfügung. Die Teilnehmer der Testphase hatten die Chance ein iPhone 4S zu gewinnen. Dieses wurde Dienstag am […]

Weiterlesen »

Verspätungsinfos per SMS für die RB 71 und RB 73

10.10.11 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Jürgen Eikelberg

Am heutigen Montag (10.10.2011) starten der VerkehrsVerbund OstWestfalen-Lippe (VVOWL) und die eurobahn mit einem Pilotprojekt zu einer aktiven Fahrgastinformation auf den Bahnlinien RB 71 (Bielefeld – Rahden) und RB 73 (Bielefeld – Lemgo). Fahrgäste können zukünftig aktuelle Informationen zu Verspätungen, Baustellen oder Zugausfällen direkt auf ihr Mobiltelefon bekommen. Notwendig ist dafür nur eine einmalige Anmeldung […]

Weiterlesen »