Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Keine Sicherheitsteams im NWL

08.06.18 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die steigende Tendenz von Übergriffen sowohl auf Mitarbeiter der Eisenbahnunternehmen als auch auf Fahrgäste sowie die negative Entwicklung des Sicherheitsempfindens der Fahrgäste haben das Thema Sicherheit auch beim NWL stärker in den Fokus gerückt. Zur Verbesserung der objektiven und subjektiven Sicherheit im NWL wurden bislang im Korridor zwischen Hamm und Bielefeld die Zugbegleitquote erhöht, die […]

Weiterlesen »

Berlin: DBV fordert „schlüssiges Sicherheitskonzept“

08.10.12 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Deutsche Bahnkundenverband (DBV) fordert in Berlin ein schlüssiges und wirksames Sicherheitskonzept und verweist gleichzeitig darauf, dass die statistische Wahrscheinlichkeit, in öffentlichen Verkehrsmitteln Opfer eine Straftat zu werden, sehr gering sei. Dennoch dürfe der jüngst wieder hereingebrochene Streit zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung der S-Bahn Berlin GmbH über flächendeckende Videoüberwachung nicht auf Kosten der Fahrgäste ausgetragen […]

Weiterlesen »