Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Ältere Autofahrer ansprechen

11.11.19 (Hessen, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

In Wien ist das Ein-Euro-Ticket sehr erfolgreich, aber wenn es nicht flankiert wird von weiteren Maßnahmen des Engagements und der Finanzierung, so kann man die entsprechenden Nutzen nicht in der Form ziehen, wie es möglich wäre. Dass man sich in einer zentralen deutschen Metropolregion wie Rhein-Main nun doch dazu entscheidet, zumindest für Senioren ein entsprechendes […]

Weiterlesen »

Hessen: Verkauf von Seniorenticket startet

11.11.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Seniorenticket Hessen wird von heutigen Montag an, dem 11. November, hessenweit im Vorverkauf erhältlich sein. Für einen Euro am Tag, also 365 Euro im Jahr, können Seniorinnen und Senioren, die 65 Jahre oder älter sind, das neue Flatrate-Ticket erwerben. Das Ticket gilt erstmals ab 1. Januar 2020. Das Angebot richtet sich an insgesamt 1,3 […]

Weiterlesen »

Alte Leute sind längst kein altes Eisen

23.05.19 (Hessen, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Erinnern Sie sich an die klassischen „drei A“? Die Armen, Alten und Auszubildenden waren es, die in der Regel keine Wahl hatten und deshalb auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen waren. Da kann man dann zum Zwecke der Fahrgastverdichtung auch ohne Probleme mal vom Halb- auf einen Stundentakt gehen, denn die Menschen, die drin sind, haben ja […]

Weiterlesen »

Das Seniorenticket Hessen soll 2020 starten

23.05.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Seniorenticket Hessen soll am 1. Januar 2020 starten. „Ab dem kommenden Jahr wollen wir allen Seniorinnen und Senioren in Hessen ein einfaches, günstiges und extrem attraktives Angebot machen: Ein hessenweites Flatrate-Ticket für einen Euro am Tag“, sagten der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) und die Aufsichtsratsvorsitzenden und Geschäftsführer der in Hessen aktiven […]

Weiterlesen »

VVS startet Aktion für Senioren

25.05.16 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Senioren, die bis zum 15. Juli 2016 (Vertragsbeginn 1. August 2016) das VVS-Seniorentcket im Abo online bestellen, brauchen die erste Monatsrate nicht zu bezahlen. Um den Freimonat zu erhalten, müssen Interessenten auf der VVS-Homepage bei der Onlinebestellung den Aktionscode „VVS2016“ eingeben. Mit der Aktion möchte der VVS noch mehr Senioren für das preiswerte Seniorenticket gewinnen. […]

Weiterlesen »

OWL: Aktionstag für Seniorenticket

25.03.15 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 1. April ab 8 Uhr dürfen in der ostwestfälischen Verkehrsgemeinschaft Der Sechser alle ab 60 jährigen kostenfrei mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Anlass ist die Einführung des 60plus-Abos, das dort neu auf den Markt kommt. Ähnliche Angebote gibt es bereits in zahlreichen deutschen Verkehrsverbünden, z.B. das Bärenticket im VRR. Fahren so oft man will und […]

Weiterlesen »

RMV weitet Seniorenkarten aus

28.01.15 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) weitet die Optionen seines Seniorentickets aus. Verbundgeschäftsführer Knut Ringat: „Mit der neuen 65Plus-Monatskarte reagieren wir auf die Wünsche unserer Fahrgäste. Mit der Option, ein Monat lang mit bis zu 40 Prozent Ermäßigung im Verbundgebiet zu fahren, machen wir das erfolgreichste Angebot des RMV noch attraktiver.“ Bislang konnte die vergünstigte 65plus-Fahrkarte für Senioren […]

Weiterlesen »