Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Allianz pro Schiene: LKW zu teuer

28.02.13 (Güterverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Allianz pro Schiene weist darauf hin, dass jeder in Deutschland zugelassene LKW mit jährlich 5.091 Euro von der Gemeinschaft der Steuerzahler subventioniert wird. Jährlich verursachen LKW demnach ein gesamtstaatliches Defizit in Höhe von 13 Milliarden Euro. Den Einnahmen aus der Kfz-Steuer, Maut und anderem in Höhe von 14 Milliarden Euro pro Jahr stehen Kosten […]

Weiterlesen »