Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Ein reumütiger Sünder

09.01.12 (Allgemein, Ostdeutschland) Autor:Jürgen Eikelberg

Im Rahmen einer Routinestreife der Bundespolizei wurde am Samstagabend (07.01.) gegen 20:40 Uhr auf dem Hauptbahnhof Schwerin ein 21-jähriger Schweriner festgestellt, der mit einem schwarzen Eddingstift einen Fahrgastunterstand „verzierte“.Durch ihn wurden die Schriftzüge „DYNAMO“ „SGD“ in der Länge von einem halben Meter an die Wände geschmiert.

Weiterlesen »