Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

WSW schließen Schwebebahnsanierung ab

09.04.14 (Allgemein, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach 19 Jahren ist es zumindest auf der Infrastrukturseite geschafft: Die Erneuerung der Wuppertaler Schwebebahn ist abgeschlossen, insgesamt wurden hierzu 512 Millionen Euro investiert. Zwischen 1995 und 2014 wurde die Anlage komplett erneuert. Das dauerte deutlich länger als der Bau; die ursprüngliche Eröffnung ging deutlich schneller: 1898 stand ein erstes Teilstück im Bereich Zoologischer Garten, […]

Weiterlesen »

Schwebebahn fährt ab Samstag wieder

29.11.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Wuppertaler Stadtwerke, bzw. deren Tochtergesellschaft WSW mobil GmbH nun auch offiziell bestätigt haben, wird die Wuppertaler Schwebebahn vom kommenden Samstag (30. November) an wieder regulär in den Betrieb gehen. Sie steht den Wuppertalern und ihren Gästen somit für die Vorweihnachtszeit zur Verfügung. Bis dahin werden die Stromabnehmer an allen noch vorhandenen 25 Triebzügen […]

Weiterlesen »

WSW wollen Schwebebahn kommunalisieren

19.09.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wuppertaler Stadtwerke wollen die Schwebebahn an die Stadt Wuppertal verkaufen und auf 18 Jahre von dieser mieten. Damit will man die besseren Kreditkonditionen der Stadt nutzen und die Abschreibungsdauer von 40 auf 60 Jahre erhöhen. Die Kommunalaufsicht hat den Handel für die im Nothaushalt stehende Stadt bereits genehmigt.

Weiterlesen »

Wuppertal: WSW mit Leistungskürzungen

28.08.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) werden gemeinsam mit ihrem Aufgabenträger der Stadt Wuppertal das Leistungsangebot im ÖPNV verschlechtern. Davon nicht betroffen ist die Schwebebahn. Insgesamt sollen die Kürzungen aber so behutsam ablaufen, dass weniger als fünf Prozent der Kunden davon betroffen sind. Zu diesem Zweck müssen dreißig Arbeitsplätze im Fahrdienst abgebaut werden. Auf Kündigungen will man […]

Weiterlesen »

Wuppertaler Schwebebahn: Völklinger Straße wiedereröffnet

18.05.12 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Wuppertal baut trotz der Haushaltsmisere seine Schwebebahnstationen weiter behindertengerecht um. Dafür stehen Landesmittel zur Verfügung. Die formidentisch wieder aufgebaute Schwebebahnstation Völklinger Straße wird am Montag, 21. Mai, eröffnet.

Weiterlesen »

ZOB-Verlegung für Schwebebahnausbau in Wuppertal-Oberbarmen

30.03.12 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Es tut sich was in Wuppertal, der Ausbau der Schwebebahn geht in die entscheidende Phase. Im nächsten Jahr soll alles fertig und der Ausbau des Schwebebahngerüstes abgeschlossen sein. Ab dem 16. April wird der Busbahnhof Barmen verlegt, weil der dem Umbau der Wagenhalle in Oberbarmen im Weg ist. Er wird auf den bereits vorbereiteten Parklatz […]

Weiterlesen »

Wuppertaler Schwebebahn: Bauarbeiten am Mittwoch (25. Januar)

23.01.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Nacht vom Mittwoch (25. Januar) auf Donnerstag (26. Januar) wird an der Station Völklinger Straße die Tragkonstruktion für den neuen Bahnhof eingehoben. Deshalb endet der Betrieb am Mittwoch um 21 Uhr. Die letzten Bahnen verlassen die Endstationen Oberbarmen und Vohwinkel um 20 Uhr 29. Anschließend wird ein Busverkehr eingerichtet. Am Donnerstag gilt der […]

Weiterlesen »

Vossloh-Kiepe liefert 31 neue Fahrzeuge für die Wuppertaler Schwebebahn

11.11.11 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wuppertaler Stadtwerke haben den Auftrag für die Beschaffung 31 neuer Schwebebahnen an den Düsseldorfer Hersteller Vossloh-Kiepe vergeben. Die bisherigen Fahrzeuge aus den 70er Jahren sollen bis 2015 ersetzt werden – das ist etwa zehn Jahre später als zunächst vorgesehen. Dabei sind die Stadtwerke zudem von Planungen für fahrerlose Züge abgerückt. Es wird weiterhin Fahrer […]

Weiterlesen »