Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Weißenstein-Tunnel wird saniert

22.02.17 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Das schweizerische Bundesamt für Verkehr (BAV) hat beschlossen, den Weißenstein-Eisenbahntunnel zu sanieren. Es nimmt damit die Anliegen der betroffenen Regionen auf. Diese wollen die bisherigen Reisezeiten im öffentlichen Verkehr und den Anschluss an den Schienenverkehr beibehalten. Ihre Anliegen werden höher gewichtet als wirtschaftliche Überlegungen. Die Sanierung startet voraussichtlich im Jahr 2020.

Weiterlesen »

Dachsanierung am Münchener Hbf

24.08.15 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn begann in der letzten Woche mit umfassenden Sanierungsarbeiten am Bahnhofsdach des Münchener Hauptbahnhofes. Der erste Bauabschnitt dauert bis Jahresende und soll die Tragkonstruktion unterstützen. Der Bauabschnitt 2 befindet sich noch in der Planung. Darin sollen vor allem stark veraltete Bauteile ausgetauscht werden.

Weiterlesen »

Umfassende Modernisierung in Hagen

16.03.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit rund 400 Zugfahrten und 25.000 Besuchern am Tag ist der Hagener Hauptbahnhof eine wichtige SPFV-Drehscheibe in Deutschland. Dennoch erinnert das Ambiente stark an alte Bundesbahn-Zeiten. Dem soll mit einem erheblichen Investitionsprogramm abgeholfen werden. Der Hagener Hauptbahnhof erstrahlt schon bald in neuem, angemessenen Glanz.

Weiterlesen »

Duisburg: DVV-Sanierung läuft planmäßig

08.07.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Sanierung des Duisburger KVV-Konzerns verläuft planmäßig, trotz rückläufiger Bevölkerungszahlen konnte man das Kundenaufkommen um 2,2 Prozent steigern, deutlich stärker als bundesweit im Durchschnitt. Bei zukünftigen Investitionen sieht man allerdings massive Probleme, wenn es keine öffentlichen Förderungsmöglichkeiten mehr gibt.

Weiterlesen »

Zürich: Sanierung des Tramtunnels Schwamendingen, der Haltestellen und Zugänge abgeschlossen

13.11.12 (Schweiz) Autor:Niklas Luerßen

Im Tramtunnel Schwamendingen wurden nach 25 Jahren Betrieb verschiedene Anlageteile erneuert: Die Haltestellen waren nicht mobilitätsbehindertengerecht und die Gestaltung entsprach nicht mehr den heutigen Bedürfnissen. Die Arbeiten für die Erneuerung der Haltestellen, Zugänge und Aussenbauwerke der drei Tunnelhaltestellen Schörlistrasse, Waldgarten und Tierspital begannen im März 2011 im Gange und wurden Ende Oktober 2012 fertiggestellt.

Weiterlesen »

Müngstener Brücke: Sanierung und Schienenersatzverkehr

09.06.12 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Am 15. Juli 1897, also vor 115 Jahren wurde die Müngstener Brücke eingeweiht. Die mit 107 Metern höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands ist ein Wahrzeichen des Bergischen Landes und verbindet die bergischen Städte Solingen und Remscheid miteinander. Aufgrund von Lagerschäden musste die Brücke in den Jahren 2010/2011 für sieben Monate gesperrt werden. Der Personenverkehr zwischen Solingen-Mitte und […]

Weiterlesen »

Sperrung zwischen Düsseldorf-Derendorf und Essen Hauptbahnhof

25.01.12 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Es ist zwar noch fast ein halbes Jahr hin, aber die S-Bahn Strecke von Düsselddorf-Derendorf über Ratingen und Kettwig nach Essen (S6) wird vom 7. Juli und 19. August 2012 komplett gesperrt. Die S6 verkehrt dann von Köln-Nippes zum Flughafen Düsseldorf-Terminal und zurück. Grund sind u.a. Bauarbeiten an der Autobahn A 40, über deren Verlauf […]

Weiterlesen »

Sanierung des Berliner Hauptbahnhofs kostet zehn Millionen Euro

19.01.12 (Berlin) Autor:Niklas Luerßen

Weil der Bahnhof unter Zeitdruck fertiggestellt wurde und unbedingt zur WM 2006 eröffnet werden musste, stehen nun erste Sanierungen von Verbindungsteilen an Brücken an. Der Austausch dieser wird wohl mehr als 10 Mio. Euro kosten, bereits eine Mio. Euro ist in die vorläufige Sanierung geflossen.

Weiterlesen »

Bahnhof Goldbeck für eine Million Euro erneuert

22.11.11 (Sachsen-Anhalt) Autor:Niklas Luerßen

Gestern übergab Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel die neugestaltete Station Goldbeck im Landkreis Stendal. Es entstand ein neuer Bahnsteig für Züge Richtung Stendal, Magdeburg und Schönebeck, mit barrierefreiem Zugang und Wetterschutzhaus mit Sitzgelegenheiten für Reisende. Das Land beteiligte sich mit 73.000 Euro an den Gesamtkosten von 635.000 Euro aus dem Bahnhofsprogramm der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA).

Weiterlesen »