Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

RET: Geld zurück für Fehlberechnungen

18.02.20 (Niederlande) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Rotterdamer Verkehrsbetriebe (RET) zahlen Reisenden, denen zwischen dem 6. und 9. Januar eine zu hohe Gebühr für die Fahrt mit dem Bus oder der Straßenbahn berechnet wurde, ihr Geld zurück. Sie erhalten das Geld an Fahrkartenautomaten an den U-Bahn-Stationen oder an gelben Automaten in verschiedenen Geschäften. Insgesamt wurde rund 23.000 Reisenden zu viel Guthaben […]

Weiterlesen »

Echtzeitauskunft in Rotterdam

13.09.17 (Niederlande) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit kurzem erhalten die Fahrgäste der Rotterdamer Metro in 81 Zügen aktuelle Informationen zu Ankunftszeit und Anschlüssen am nächsten Halt. Eine Komplettlösung der IVU Traffic Technologies übernimmt die gesamte Verwaltung und Verarbeitung der Echtzeitdaten bis zur Darstellung auf den Informationsdisplays. Die Metro Rotterdam ist das älteste U-Bahn-System der Niederlande.

Weiterlesen »