Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Studie zu Zwangsarbeit bei der DDR-Bahn

27.04.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Bahnchef Rüdiger Grube hat letzte Woche gemeinsam mit den Autoren die Studie „Die Reichsbahn und der Strafvollzug in der DDR“ vorgestellt. Sie geht der Frage nach, welche Rolle die DDR-Reichsbahn zwischen 1949 und 1990 bei Zwangsarbeit politischer Gefangener in der DDR hatte.

Weiterlesen »

Zwanzig Jahre Bahnreform

17.07.12 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 16. Juli 1992, also gestern vor zwanzig Jahren, wurden die Weichen gestellt: Die Deutsche Bundesbahn und die Deutsche Reichsbahn sollten zu einer einheitlichen Aktiengesellschaft, der Deutschen Bahn AG, zusammengelegt werden. Die schwarz-gelbe Bundesregierung unter Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) wollte dem gescheiterten Bundesbahn-Konzept ein Ende bereiten und mehr Verkehr auf die Schiene bringen.

Weiterlesen »