Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Die innere Logik der Eisenbahnreform

13.06.13 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

An dieser Stelle zeigen sich die Vorteile des Föderalismus: Die Länder, die die Suppe hinterher auslöffeln müssen, die die Bundesregierung ihnen jetzt einbrocken will, können rechtzeitig vorher die Notbremse ziehen und zurecht sagen „so nicht!“ Denn es kann nicht sein, dass der Bund über immer stärker steigende Trassenpreise zugunsten seiner DB Netz AG die Regionalisierungsgelder […]

Weiterlesen »

Die Grenzen der Regionalisierung

21.05.13 (Europa, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Grundannahme ist, dass für die Bestellung regional relevanter Eisenbahnverkehrsleistungen auch regionale Besteller zuständig sein sollen, denn die wissen, was vor Ort gebraucht wird, haben den Kontakt zu den Verantwortlichen, die das darauf basierende kommunale Netz planen müssen und kennen ihre Heimat besser als eine zentrale Eisenbahnbehörde in Frankfurt oder Berlin, wie es zu Bundesbahnzeiten […]

Weiterlesen »

SPNV: Regionalisierung fortschreiben – Verantwortung in Länderhand geben

23.07.12 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Gerade war es zwanzig Jahre her, dass die Eisenbahnreform in Deutschland politisch beschlossen worden ist. Aus den Überresten der Behördenbahn sollte die Deutsche Bahn AG werden – ein modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Der defizitäre Regionalverkehr sollte künftig von öffentlichen Institutionen bestellt werden – entweder bei der DB AG oder bei anderen Eisenbahnverkehrsunternehmen.

Weiterlesen »

VCD Baden-Württemberg fordert Erfolgsmodell ‚Regionalisierung’ auszudehnen

26.10.11 (Baden-Württemberg) Autor:Jürgen Eikelberg

Mit der Bahnreform 1994 sollte mehr Verkehr auf die Schiene geholt werden. Für den Nah- und Regionalverkehr waren fortan die Länder, und nicht mehr eine Bundesbehörde namens „Deutsche Bundesbahn“ zuständig. Diese Rechnung ist aufgegangen, viel mehr Menschen nutzen heute die Eisenbahn als Verkehrsmittel. Doch der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) e.V. hält das bisherige Erfolgsmodell ‚Regionalisierung’ […]

Weiterlesen »