Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Schweiz: Bahnhöfe werden rauchfrei

21.10.19 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) hat Ende 2018 die schweizweite Einführung von rauchfreien Bahnhöfen beschlossen. Die Zentralbahn folgt diesem Beschluss und erhöht zeitgleich mit gezielten Maßnahmen die Aufenthaltsqualität der Fahrgäste. An allen Bahnhöfen und Haltestellen werden Recycling-Stationen aufgestellt. Die Raucherregelung an den Bahnhöfen ist ein Dauerthema, beschäftigt die Transportunternehmen und ist ein wiederkehrendes Thema bei […]

Weiterlesen »

SBB startet Rauchverbots-Pilot

22.01.18 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die SBB führt ab dem 1. Februar 2018 an sechs Bahnhöfen einen Praxistest mit rauchfreien Zonen durch. Nichtraucherzonen im Bahnhof haben einen positiven Einfluss auf die Sicherheit und Sauberkeit und verbessern damit die Aufenthaltsqualität für die Kundinnen und Kunden. Immer mehr Pendler führen in der Hauptverkehrszeit zu grosser Menschendichte. Dies ergibt potentiell heikle Situationen mit […]

Weiterlesen »

Potsdam: Erste Station mit Rauchverbot

20.05.14 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Campus Fachhochschule wurde die erste Wartehalle einer Haltestelle der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH als „Nichtraucherzone“ ausgewiesen. Die ViP-Geschäftsführer Martin Grießner und Oliver Glaser brachten hierzu ein so genanntes „Ground Poster“ mit einem entsprechenden Bildmotiv auf dem Haltestellenboden an.

Weiterlesen »

Alkohol hat im (öffentlichen) Verkehr nichts zu suchen

10.06.13 (Allgemein, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Alkohol ist ein perfektes Lösungsmittel. Es löst Familien, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Liebesbeziehungen und vieles mehr, jedoch keine Probleme. Das soll keine Moralpredigt werden, denn alkoholische Getränke sind vor allem ein Genussmittel. Auch ich trinke gern mal ein Erdinger wenn der FC Bayern spielt und zum Jahreswechsel gehört ein Glas Sekt einfach dazu.

Weiterlesen »