Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Kabelklau wird nachweisbar

04.06.12 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Deutsche Bahn AG setzt im Jahr 2012 im Kampf gegen den Buntmetalldiebstahl verstärkt auf den Einsatz künstlicher DNA. Die neue Technik wird jetzt auch im Norden zum Schutz diverser Strecken eingesetzt. „Wir markieren Kabel oder andere Metallteile an neuralgischen Punkten mit künstlicher DNA. So lassen sie sich als Eigentum der DB identifizieren und der […]

Weiterlesen »