Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Sachsen fördert Niederflurtram in Plauen

10.09.13 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Plauener Straßenbahn GmbH hat in der letzten Woche erstmals ihre neuen Niederflur-Straßenbahntriebzüge der Öffentlichkeit präsentiert. Insgesamt werden sechs neue Fahrzeuge angeschafft, die mit rund 7,6 Millionen Euro vom Freistaat Sachsen gefördert werden.

Weiterlesen »

Sachsen: Freistaat fördert Niederflur-Trams in Plauen

03.01.13 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat Sachsen fördert die Anschaffung von sechs Niederflurstraßenbahnen in Plauen mit insgesamt 7,1 Millionen Euro. Zu einem bestehenden Förderbescheid aus 2011 in Höhe von 2,7 Millionen Euro für zwei Fahrzeuge kam in der Woche vor Weihnachten ein weiterer für 4,4 Millionen Euro zur Anschaffung von insgesamt sechs Zügen.

Weiterlesen »

Plauen erhält modernen Verknüpfungspunkt für ÖPNV

03.07.12 (Sachsen) Autor:Niklas Luerßen

Im Zusammenhang mit der Verbreiterung der Reichenbacher Straße, der Umgestaltung des Kreuzungsbereichs und dem notwendigen Neubau der Eisenbahnüberführung soll die Stadt Plauen bis 2015 einen modernen Verknüpfungspunkt für den öffentlichen Personennahverkehr erhalten. Der Freistaat Sachsen hat das komplexe Infrastrukturvorhaben bereits in seine Investitionsprogramme für den ÖPNV und den Straßenbau eingeordnet und wird mit höchster Priorität […]

Weiterlesen »

Neue ÖPNV-Verknüpfungsstelle entsteht in Plauen

23.05.12 (Sachsen) Autor:Jürgen Eikelberg

„Nach monatelangen Verhandlungen sind die Verträge nunmehr gemacht“, freut sich Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer. „Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Realisierung des Haltepunktes getan und die Grundlage für eine Förderung des Vorhabens durch den Freistaat Sachsen geschaffen. Das wird eine der großen Infrastrukturvorhaben der nächsten Jahre in Plauen. Ich freue mich sehr, dass es […]

Weiterlesen »