Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Auslastungssteuerung statt verteuerter Flatrate

10.07.14 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Einführung einer (wie auch immer gearteten) Autobahngebühr stellt eine fundamentale Veränderung in der Autopolitik der Bundesrepublik Deutschland dar. Auch wenn sie „kostenneutral“ für deutsche Autohalter sein soll, so war es doch noch vor ein paar Jahren völlig unvorstellbar, dass man Vignetten kaufen oder Gebühren bezahlen muss. Autofahren wird zunächst nicht teurer, aber genau das […]

Weiterlesen »

Dobrindt: PKW-Maut wird kommen

10.07.14 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat in dieser Woche seine Planungen zur PKW-Maut bekannt gegeben. Eine Auslastungssteuerung wird es nicht geben und auch im Verhältnis zur konkurrierenden Schiene wird sich für den Verkehrsträger Straße nichts tun. Es bleibt ein Konkurrenzkampf ungleicher Teilnehmer zwischen Schiene und Straße.

Weiterlesen »

Rheinbahn: Biesenbach für PKW-Maut

29.04.14 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Dirk Biesenbach, Chef der Düsseldorfer Rheinbahn AG und Landesvorsitzender des VDV in Nordrhein-Westfalen, hat sich in die Debatte um die künftige Beteiligung von Autofahrern an der Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur eingeschaltet. Hintergrund ist die Forderung von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) nach einer Notabgabe von 100 Euro im Jahr pro Fahrzeughalter. Biesenbach zufolge müsse das Thema […]

Weiterlesen »