Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Die große Herausforderung

18.10.18 (Hessen, Kommentar, Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Ja, es gibt ein Problem bei der Personalsuche und der Ansatz, dass man – sowohl in Hessen, wie auch in Nordrhein-Westfalen – hier zusammenarbeitet ist richtig und wichtig. Schon viel zu lange haben die Unternehmen sich als Konkurrenten statt als Partner gesehen. Dabei geht es trotz des intramodalen Wettbewerbers auf der Schiene um die Stellung […]

Weiterlesen »

Branchenweite Personalsuche im SPNV

18.10.18 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die angespannte Personalsituation ist sowohl in Hessen als auch in Nordrhein-Westfalen ein Thema in der SPNV-Branche. Unternehmensübergreifend ist es schwierig und örtlich sogar so gut wie unmöglich, die offenen Stellen zu besetzen, weil sich weder Lokomotivführer noch Busfahrer finden. Sogar Zugausfälle, weil es nicht genügend Personal gibt, haben in der Vergangenheit immer wieder eine Rolle […]

Weiterlesen »

Gute Jobs für gute Leute

06.09.18 (Kommentar) Autor:Silka Reich

Alle reden von der Personalsituation und zum Beginn des Ausbildungsjahres muss man darauf hinweisen, wie wichtig der frühzeitige Kontakt mit guten potentiellen Bewerbern ist. Gerade bei der DB AG hat man erkannt, dass man den Luxus, alle möglichen Leute wegen Nichtigkeiten aussortieren zu können, nicht mehr hat. Nur weil einer im Anschreiben holprig formuliert und […]

Weiterlesen »

Ausbildungsstart 2018 in der ÖV-Branche

06.09.18 (Allgemein) Autor:Silka Reich

In dieser Woche fand branchenweit der Ausbildungsstart statt. Viele Jugendliche und junge Erwachsene starteten den Übergang von der Schule zum Beruf – und die Eisenbahner von morgen wurden von ihren Unternehmensführungen begrüßt. Allein bei der DB AG sind rund 3.600 neue Kollegen ins Unternehmen eingetreten – und bleiben dort idealerweise bis zum Ende des Arbeitslebens.

Weiterlesen »