Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Was bedeutet das Nachtflugverbot in Frankfurt für die Eisenbahn?

05.04.12 (Güterverkehr) Autor:Jürgen Eikelberg

Ein Kommentar von Jürgen Eikelberg Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat das Urteil ihrer Kassler Kollegen vom hessischen Verwaltungsgericht bestätigt. Somit gilt am größten deutschen Flughafen von 23 Uhr bis 5 Uhr ein Nachtflugverbot. Das Ruhebedürfnis der Anwohner gehe vor wirtschaftlichen Interessen des Flughafens und der Fluggesellschaften. Die Anwohner haben damit einen Sieg errungen. So weit […]

Weiterlesen »