Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Studie zum Mittelrhein vorgestellt

30.03.15 (Güterverkehr, Hessen, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Ausbau der Eisenbahnstrecke Hagen/Köln – Siegen – Gießen ist die einzige brauchbare Alternative, um die Bahnstrecken im Mittelrheintal zu entlasten, teilt das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW mit. Das ist das Ergebnis einer Korridorstudie, die das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) vorgestellt hat. Der Güterverkehr aus Westdeutschland in die […]

Weiterlesen »

Lärmbeirat Mittelrheintal gegründet

11.12.12 (Güterverkehr, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche fand in Kamp-Bornhofen die konstituierende Sitzung des Beirates Mittelrhein statt. Dieses Gremium hat zum Ziel, den Dialog zwischen den betroffenen Anwohnern und den Beteiligten aus Politik und Eisenbahnwirtschaft zu verbessern, um gemeinsame Maßnahmen zur nachhaltigen Reduzierung des Bahnlärms zu entwickeln. Vertreten sind die Bürgerinitiativen gegen Umweltschäden durch die Bahn und Pro […]

Weiterlesen »

Rheinland-Pfalz kritisiert Ablehnung des Bundestages für alternative Güterverkehrsstrecke im Rheintal

21.11.12 (Rheinland-Pfalz, Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Der rheinland-pfälzische Infrastrukturminister Roger Lewentz hat die Ablehnung eines Antrags mit Forderungen zur Entlastung des Mittelrheintals von Schienenlärm im Verkehrsausschuss des Bundestags durch die Regierungsfraktionen von Union und FDP scharf kritisiert: „Dieses Votum ist nicht nur enttäuschend, sondern für alle von Bahnlärm betroffen Menschen höchst ärgerlich. Diese Missachtung des gerade erst am Wochenende wieder öffentlich […]

Weiterlesen »