Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB AG und Lufthansa: Mal Partner, mal Konkurrenten

23.07.20 (Fernverkehr, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenn man bei der DB Fernverkehr AG die Zugverbindungen zwischen dem Raum Köln/Düsseldorf einerseits sowie München und Berlin andererseits intensiviert, dann ist das natürlich auch eine Reaktion darauf, dass die Lufthansa, wenn auch mit der Marke Eurowings, auf gerade diesen Relationen sehr häufig fliegt. Konkurrenz belebt das Geschäft und so wie sich DB AG und […]

Weiterlesen »

DB AG stärkt den SPFV

23.07.20 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nachricht, dass die Fernverkehrszüge der DB AG in den vergangenen Monaten so pünktlich fuhren wie seit Jahren nicht mehr, ist wohl durch das verminderte Fahrgastaufkommen im Zusammenhang mit der Corona-Krise zu erklären. Nichtsdestotrotz fährt man nun konkrete Maßnahmen auf, um den SPFV zu stärken. Ab 2022 ergänzen 30 neue Hochgeschwindigkeitszüge die DB-Fernverkehrsflotte. Den Auftrag […]

Weiterlesen »

Linke will DB AG und Lufthansa fusionieren

12.06.20 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der Maßnahmen rund um die Corona-Krise hat die Linkspartei gefordert, die Deutsche Bahn AG und die Lufthansa AG zu einem einheitlichen Konzern zu fusionieren, der im Anschluss vollständig im Bundeseigentum stehen soll. In einem Programmpapier heißt es: „Flüge müssen reduziert, Bahnstrecken ausgebaut und Tickets günstiger werden“. Man warnt zudem davor, dass der größte […]

Weiterlesen »

MG: Vertrieb mit Lufthansa-System

19.11.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die beiden Verkehrsdienstleiter NEW mobil und aktiv Mönchengladbach werden für die Steuerung und Abrechnung ihrer ÖPNV-Vertriebswege zukünftig das Lufthansa-System Patris Office einsetzen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf eTicket-Abos nach dem Standard VDV-Kernapplikation. Bei der Einführung bei NEW Mönchengladbach wurden alle vorhandenen Abonnement-Verträge des Altsystems inklusive Ticket-Daten für den Endkunden nach Patris Office migriert.

Weiterlesen »

Mainz: MVG führt eTicket Patris von Lufthansa-Systems ein

27.02.13 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) wird ihren Fahrscheinverkauf über das eTicket-System Patris der Lufthansa abwickeln. Die Unternehmen haben in der vergangenen Woche einen entsprechenden Vertrag über die Errichtung eines Vertriebs- und Abrechnungssystems unterzeichnet. Patris ermöglicht einen vereinfachten Abrechnungsprozess und ein komplettes Vertriebssteuerungssystem. Damit setzt man, anders als der hessische Nachbar Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), nicht auf das DB-System […]

Weiterlesen »

Streik der Flugbegleiter: Deutsche Bahn setzt mehr Züge ein

31.08.12 (Fernverkehr) Autor:Jürgen Eikelberg

Aufgrund der Einschränkungen im Flugverkehr durch den Streik des Lufthansa-Kabinenpersonals kann es zeitweise zu einem erhöhten Reisendenaufkommen in den Zügen der Deutschen Bahn (DB) kommen. Die DB stellt alle zur Verfügung stehenden Züge bereit und setzt bei Bedarf in den betroffenen Bahnhöfen zusätzliche Mitarbeiter ein.

Weiterlesen »

Deutsche Bahn auf Streiks am Frankfurter Flughafen vorbereitet

16.02.12 (Allgemein, Fernverkehr) Autor:Jürgen Eikelberg

Aufgrund der durch den Streik der Vorfeld-Kontrolleure Frankfurt (Main) zu erwartenden Einschränkungen im Flugverkehr kann es zu einem erhöhten Fahrgastaufkommen in den Zügen der Deutschen Bahn (DB) kommen. Um eventuelle Einschränkungen für die Reisenden so gering wie möglich zu halten, stellt die DB für diesen Fall alle zur Verfügung stehenden Züge bereit und setzt in […]

Weiterlesen »