Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Eurobahn bildet Lokführer aus

06.10.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Keolis bereitet dieser Tage die Vorbereitungen für die Betriebsaufnahme im Elektronetz Teutoburger Wald vor – damit geht auch die Ausbildung neuer Triebfahrzeugführer einher, denn längst nicht jeder Angestellte der Altbetreiber Westfalenbahn und DB Regio wird seinen bisherigen Arbeitgeber verlassen. Also gilt es, neue Leute zu akquirieren. Der Beruf ist anspruchsvoll, gut bezahlt und zukunftssicher.

Weiterlesen »

EVG will wieder Lokführer vertreten

23.01.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) will künftig auch wieder die Triebfahrzeugführer im DB-Konzern vertreten. Das tut seit dem großen Streik von 2007/2008 die GDL. Doch der bestehende GrundlagenTV läuft aus und die EVG kündigt an, man werde keine Nachfolgevereinbarung unterschreiben. Ob man an der Basis genug Rückhalt hat, wird sich zeigen.

Weiterlesen »

Bayern will Eisenbahner wieder als Traumberuf sehen

22.11.12 (Bayern) Autor:Niklas Luerßen

Bayerns Wirtschafts- und Verkehrsminister Martin Zeil (FDP) forderte beim Symposium „Fachkräftemangel in der Bahnbranche“ in München, dass der Fokus nicht allein auf die Finanzierung der Infrastruktur, sondern auch auf die Gewinnung von Fachkräften zu legen sei. Er forderte die Branche auf, unternehmens- und fachübergreifend an einem Strang zu ziehen, um das Image frisch zu polieren.

Weiterlesen »