Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Eurobahn: Besuch beim NWL

12.02.18 (Niederlande, Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Dezember vergangenen Jahres hat die Eurobahn das Elektronetz Teutoburger Wald übernommen. Im Zusammenhang mit Problemen hat die Geschäftsführung des Unternehmens letzte Woche an der NWL-Verbandsversammlung teilgenommen. „Wir sind uns unserer Verantwortung voll und ganz bewusst und tun alles in unserer Macht stehende, um den Betrieb schnellstmöglich störungsfrei zu gewährleisten“, sagt Magali Euverte, Vorsitzende Geschäftsführerin […]

Weiterlesen »

Keolis setzt Busse auf der Linie RB 61 ein

16.01.18 (Fahrplanänderungen, Niederlande, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Keolis setzt für den grenzüberschreitenden Verkehr der Linie RB 61 zwischen Bad Bentheim in Niedersachsen und Hengelo in den Niederlanden bis auf weiteres Ersatzbusse ein. Auf der Strecke Bad Bentheim Richtung Hengelo fährt der Bus zwei Minuten nach fahrplanmäßiger Abfahrt des Zuges ab. Die Fahrzeit verlängert sich um rund eine halbe Stunde. Anschlüsse in Hengelo […]

Weiterlesen »

Keolis bedauert Unannehmlichkeiten

15.01.18 (Niederlande, Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Dezember hat Keolis das Elektronetz Teutoburger-Wald von der Westfalenbahn bzw. DB Regio übernommen. Einige Wochen nach dem Start läuft es noch nicht rund und das Düsseldorfer Unternehmen entschuldigt sich. „Wir können uns bei unseren Fahrgästen für diese Unannehmlichkeiten nur entschuldigen“, sagte Keolis-Geschäftsführer Thomas Görtzen.

Weiterlesen »

Teutoburger Wald: Eurobahn vor dem Start

29.11.17 (Niederlande, Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eurobahn bereitet dieser Tage die Betriebsaufnahme im Elektronetz Teutoburger Wald vor, das die LNVG in Niedersachsen und der NWL aus Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit der niederländischen Provinzverwaltung Overijssel ausgeschrieben haben. Während der größte Teil des Streckennetzes pünktlich übernommen und betrieben wird, kommt es auf zwei Streckenabschnitten zu Verzögerungen: Der Betriebsstart der Strecke ins niederländische Hengelo […]

Weiterlesen »

Umfassender Relaunch bei Keolis

14.11.17 (Niederlande, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenige Wochen vor dem Start im Elektronetz Teutoburger Wald startet Keolis einen neuen Markenauftritt. Der französische Konzern vereinheitlicht seinen Auftritt weltweit und hat am letzten Wochenende auch in Deutschland seinen Internetauftritt umfassend überarbeitet. Die Herausforderungen wachsen für das Unternehmen – sowohl im betrieblichen Alltag als auch in der größer werdenden Fahrgastkommunikation.

Weiterlesen »

Eurobahn bildet Lokführer aus

06.10.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Keolis bereitet dieser Tage die Vorbereitungen für die Betriebsaufnahme im Elektronetz Teutoburger Wald vor – damit geht auch die Ausbildung neuer Triebfahrzeugführer einher, denn längst nicht jeder Angestellte der Altbetreiber Westfalenbahn und DB Regio wird seinen bisherigen Arbeitgeber verlassen. Also gilt es, neue Leute zu akquirieren. Der Beruf ist anspruchsvoll, gut bezahlt und zukunftssicher.

Weiterlesen »

S-Bahn im VRR-Design präsentiert

18.09.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) wird zahlreiche S-Bahntriebzüge der Baureihe ET 422 von DB Regio übernehmen. Die Fahrzeuge werden weiterhin bei DB Regio instandgehalten, während Keolis mit dem Markennamen Eurobahn die Ausschreibung der Verkehrsleistungen für sich entscheiden konnte. Dieser Tage geht bereits das erste Fahrzeug in grün-weißer Lackierung an den Start. Wo manch einer an Werder […]

Weiterlesen »

Keolis: Odenkirchen erhält Prokura

04.09.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Eisenbahnbetriebsleiter Felix Odenkirchen der Eurobahn erhält auf Vorschlag der Geschäftsführung Prokura. Die Gesellschafterversammlung erteilt sie zum 1. September 2017. Der formale Eintrag ins Handelsregister wird in Kürze erfolgen. Die Geschäftsführung erkennt damit die Leistungen des Eisenbahnbetriebsleiters an und stärkt die gesamte Führungsebene weiter.

Weiterlesen »

GDL und Eurobahn erzielen Abschluss

12.07.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Ende Juni haben die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und die Eurobahn ihren neuen Tarifabschluss vereinbart. Den Weg geebnet hatte ein Workshop zu den neuen Arbeitszeitregeln „Mehr Plan, mehr Leben“, bei dem intensiv über die Planungsparameter diskutiert wurde. Die Tarifvertragsparteien sind sich einig, dass dieser Weg der richtige war, denn so wurde ein Paket vereinbart, das […]

Weiterlesen »

Eurobahn: 36 neue Lokführer

08.06.17 (Niedersachsen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eurobahn stellt weiter Triebfahrzeugführer ein. Für die Bestandsnetze sowie die Betriebsaufnahmen im Elektronetz Teutoburger Wald und bei der S-Bahn Rhein-Ruhr ist der Personalbedarf nach wie vor hoch. Allein in den ersten fünf Monaten 2017 wurden 36 Personen eingestellt. „Wir haben gehalten, was wir unseren Fahrgästen versprochen haben“, sagt Thomas Görtzen, Geschäftsführer der Eurobahn. „Aber […]

Weiterlesen »