Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

TfL: Kartenzahlung in Taxen ab Oktober 2016

30.11.15 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Der Aufgabenträger Transport for London hat bereits Mitte 2014 verfügt, dass Stadtbusse kein Bargeld mehr beim Fahrkartenkauf annehmen müssen. Nun geht die Modernisierung der Zahlungsangebote im öffentlichen Verkehr der britischen Hauptstadt weiter. Voraussichtlich ab Oktober 2016 können Fahrgäste in jedem in London konzessionierten Taxi mit Bank- oder Kreditkarte zahlen, auch kontaktlos. Die Entscheidung folgt einer […]

Weiterlesen »

London: Ergebnisse zu Kartenzahlung in Taxen

02.11.15 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Der Aufgabenträger Transport for London (TfL) hat einen Bericht zur im Sommer dieses Jahres durchgeführten öffentlichen Konsultation über die Kartenzahlung in Taxen publiziert. Hintergrund der Konsultation war die Einführung der Kontaktloszahlung in den Bus-, U-Bahn- und SPNV-Netzen im Jahr 2014, die sich schnell auch bei den Nutzern durchgesetzt hat.

Weiterlesen »

Festgebühren für Kartenzahlung im Taxi: Ein rechtswidriger Zustand

13.05.15 (Allgemein) Autor:Max Yang

Die Zahlung mit Debit- oder Kreditkarte setzt sich auch im konservativen Deutschland langsam durch. Doch viele Taxifahrer akzeptieren weiterhin keine Kartenzahlung und in vielen Städten sehen die kommunalen Gebührenordnungen einen Aufschlag auf den Fahrpreis für die Kartenzahlung vor. In Berlin beträgt dieser unabhängig vom Fahrpreis 1,50 Euro, in Düsseldorf wird eine Gebühr von 2,00 Euro […]

Weiterlesen »

UK: Northern akzeptiert kontaktlos

23.03.15 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Das britische SPNV-Unternehmen Northern Rail akzeptiert nun auch kontaktlose Kartenzahlungen an den unternehmenseigenen Fahrkartenschaltern. Inhaber von einer Visa-payWave-, Maestro-PayPass- oder MasterCard-PayPass-Karte können Beträge von bis zu 20 britischen Pfund ohne PIN-Eingabe oder Unterschrift durch einfaches Vorhalten der Karte vor das Kartenterminal bezahlen. Nach Angaben von Northern soll dies den Komfort erhöhen und den Bezahlvorgang beschleunigen. […]

Weiterlesen »

Wiener Linien: Vereinfachte Kartenzahlung

01.10.13 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Wiener Linien vereinfachen die Kartenzahlung in ihrem Unternehmen und ermöglichen es künftig, auf die Eingabe des PIN-Codes zu verzichten. Dieser Service soll bis Ende der Woche an allen Info- und Vorverkaufsstellen des Unternehmens zur Verfügung stehen. An insgesamt 55 neuen Bankomat-Terminals kann dann rasch und unkompliziert kontaktlos mit Karte bezahlt werden.

Weiterlesen »