Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

JR East berät bei High Speed 2

08.04.14 (Übrige Welt) Autor:Max Yang

Japan International Consultants for Transportation (JICT), eine 53-prozentige Tochtergesellschaft des japanische Eisenbahnunternehmens East Japan Railway (JR East), hat einen Beratervertrag mit der Projektgesellschaft HS2 Ltd abgeschlossen, welche federführend für den Bau und die Entwicklung der neuen Schnellfahrstrecke zwischen London und den West Midlands (Großraum Birmingham) zuständig ist. Darüber hinaus eröffnet JR East in London am […]

Weiterlesen »

DB AG: Zwanzig Jahre Zusammenarbeit mit Japan

06.11.12 (Allgemein, Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Bahnchef Rüdiger Grube und Satoshi Seino, Chairman der japanischen Eisenbahngesellschaft JR-East (JRE) würdigten dieser Tage die seit zwanzig Jahren andauernde Zusammenarbeit der beiden Unternehmen. Ausgangspunkt ist ein Grundsatzabkommen, das im November 1992 zwischen der JR East und der damaligen Deutschen Bundesbahn unterzeichnet worden ist.

Weiterlesen »