Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Tramgeschichten aus dem Heiligen Land

25.12.11 (Übrige Welt) Autor:Jürgen Eikelberg

Sie Mitte August 2011 gibt es sie, die Linie L 1, die mitten durch Jerusalem führt. Auf knapp 14 Kilometer führt sie vom Herzlberg (?? ???? Har Herzl), dem israelischen Nationalfriedhof, durch israelische und arabische Stadtviertel hinauf bis nach Pisgat Ze´ev (???? ???, Ze’evs Spitze), einer jüdische Siedlung im Osten Jerusalems.

Weiterlesen »