Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bombardier liefert Züge nach Israel

30.03.16 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Bombardier Transportation wird weitere 60 Twindexx Vario-Doppelstockwagen an Israel Railways (ISR) liefern. Dieser Abrufauftrag ist Bestandteil eines im Oktober 2010 unterzeichneten Rahmenvertrags und hat einen Wert von rund 106 Millionen Euro (120 Millionen US-Dollar). Yossi Daskal, Chief Country Representative und Head of Sales Israel von Bombardier Transportation, sagte: „Wir sind stolz darauf, unsere lokale Präsenz […]

Weiterlesen »

Bombardier mit Auftrag aus Israel

28.10.15 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation hat einen Vertrag über die Lieferung von 62 TRAXX AC-Lokomotiven an Israel Railways (ISR) abgeschlossen. Der neue Liefervertrag für die 62 Lokomotiven hat nach Listenpreis einen Auftragswert von ungefähr 230 Millionen Euro (262 Millionen US-Dollar). Der Vertrag schließt außerdem eine Option auf weitere 32 Lokomotiven ein für die Lieferung zu einem […]

Weiterlesen »

IVU eröffnet Niederlassung in Israel

23.07.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ITV Traffic Technologies AG hat letzte Woche feierlich ihre Niederlassung in Israel eröffnet. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung der IVU. So überbrachten Nadav Meroz, CEO der Jerusalemer Verkehrsbehörde JTMT,Eyal Wax, CEO von Superbus Ltd. sowie der deutsche Botschafter in Israel, Clemens von Goetze, ihre Glückwünsche für die IVU.

Weiterlesen »

TPS liefert Software für Israel

13.02.15 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit diesem Jahr kommt die HaCon-Software TPS als Fahrplankonstruktions- und -managementsystem bei Israel Railways zum Einsatz und erstellt dort sämtliche Fahrpläne und Trassenanfragen. Bis Ende 2015 will die staatliche Eisenbahngesellschaft alle Altsysteme komplett durch TPS ersetzen, das im Rahmen der Umstellung von manuellen Prozessen hin zu IT-Diensten ausgewählt wurde. Zusätzlich liefert HaCon HAFAS-Komponenten für die […]

Weiterlesen »

IVU liefert Leittechnik zum See Genezareth

03.12.14 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Das private israelische Busunternehmen Superbus Vallys Ltd. hat sich entschieden, für seine neue Konzession Ha’Amakim künftig die vollständige IVU.suite der IVU Traffic Technologies AG einzusetzen. Die IVU.suite liefert die IT-Unterstützung für alle Aufgaben, die beim Betrieb von rund 300 Bussen anfallen: von der Fahrplanerstellung über die Disposition und Betriebssteuerung bis hin zu Ticketing, Fahrgastinformation und […]

Weiterlesen »

DB AG kooperiert mit israelischer Bahn

20.09.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB Instandhaltung GmbH wird auch weiterhin mit der israelischen Staatseisenbahn zusammenarbeiten. Im Werk Wittenberge wird die Deutsche Bahn 17 verunfallte Triebzüge aus Israel wieder einsatzfähig machen.

Weiterlesen »

Bombardier liefert weitere 72 Doppeldeckerwaggons nach Israel

27.09.12 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die israelische Staatseisenbahn ISR hat 72 weitere Doppeldeckerwaggons bei Bombardier Transportation bestellt. Diese Order ist Bestandteil eines bereits im Oktober 2010 abgeschlossenen Rahmenvertrages, auf dessen Basis bereits 2011 150 Waggons beauftragt worden sind. Das Investitionsvolumen beträgt rund 122 Millionen Euro. In Israel fahren damit insgesamt 222 Doppeldeckerwaggons der neuesten Generation.

Weiterlesen »