Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Innotrans auf April 2021 vertagt

30.04.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat der Senat von Berlin per Verordnung vom 21. April verfügt, dass Großveranstaltungen und insbesondere Messen mit mehr als fünftausend Personen bis zum 24. Oktober nicht stattfinden dürfen. Der Messe Berlin ist es daher nicht möglich, die Innotrans wie geplant im 22. – 25. September 2020 durchzuführen. In Abstimmung mit den […]

Weiterlesen »

InnoTrans: Mehr internationale Teilnehmer

14.02.20 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Vom 22. bis 25. September präsentieren 23 internationale Verkehrsunternehmen auf der InnoTrans ihre innovativen Mobilitätslösungen, so viele wie nie zuvor. Die Fachbesucher dürfen sich unter anderem auf zukunftsweisende und emissionssparende Verkehrskonzepte aus China, Lettland, Japan, der Türkei, Italien, Ungarn, Dubai, Russland und Österreich freuen. Im Fokus stehen in diesem Jahr verstärkt inter- und multimodale Verkehrsangebote, […]

Weiterlesen »

Innotrans 2020: Hohe Nachfrage

08.02.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Nachfrage nach mehr Ausstellungsfläche bei der Innotrans, gerade aus dem internationalen Raum, bleibt ungebrochen hoch. Rund anderthalb Jahre vor der nächsten internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik sind bereits achtzig Prozent der Ausstellungsfläche gebucht. Die Innotrans ist die Weltleitmesse für Eisenbahn- und Schienenverkehr. Sie findet in geraden Jahren im Spätsommer in Berlin statt.

Weiterlesen »

Anspruch und Realität auf der Innotrans

20.09.18 (Berlin, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Keine Frage, was wir alle zwei Jahre zur Wiesnzeit auf der Innotrans präsentiert bekommen, ist das neueste, beste und fortschrittlichste, was die Eisenbahnbranche zu bieten hat. Die Aussteller zeigen, was sie können und wer in den Unternehmen und Institutionen für die Investitionen verantwortlich ist, kann sich hier aus erster Hand vorführen assen, was vielleicht schon […]

Weiterlesen »

Innotrans 2018 in Berlin eröffnet

20.09.18 (Berlin, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Innotrans läuft – auch 2018 hat die wichtigste Eisenbahnmesse der Welt ihre Pforten geöffnet und lockt die Eisenbahnbranche bei bestem Wiesnwetter in die Bundeshauptstadt. Über dreitausend Aussteller aus 61 Ländern sind vor Ort und zeigen noch bis Freitag über vierhundert neue Erfindungen – davon 146 Weltpremieren. 155 Fahrzeuge stehen auf dem Freigelände und insgesamt […]

Weiterlesen »

Innotrans zeigt Reinigungssysteme

02.03.18 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Innotrans 2016 blieb vor allem durch desolate Rahmenbedingungen in Erinnerung: Der unterirdische Zugang zum Messegelände roch wie öffentliche Toiletten und die Bahnhöfe rund um das Areal waren in einem peinlichen Zustand. Wer nicht mit dem Dienstwagen bis vor die Tür gefahren wurde, hat Schmutz und Dreck erlebt, soweit das Auge reicht. 2018 nun präsentieren […]

Weiterlesen »

Innotrans: Hohe Nachfrage für 2018

24.01.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Vom 18. bis 21. September findet in Berlin wieder die Innotrans statt. Ein gutes halbes Jahr vor Ausstellungsbeginn kann die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik eine enorme Nachfrage vermelden: Das Berliner Messegelände ist weit überbucht. Das gab es noch nie. Zur Messe 2018 sind rund 100 Hauptaussteller mehr als bei der Veranstaltung vor zwei Jahren angemeldet […]

Weiterlesen »

Innotrans mit hoher Ausstellernachfrage

30.05.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach Ablauf der Frühbucherfrist zur Innotrans kommendes Jahr gibt es mehr Anmeldungen als je zuvor. Über zehn Prozent mehr Ausstellerbuchungen gingen zum Vergleichszeitpunkt der Vorjahre bei der Innotrans ein. Anderthalb Jahre vor der nächsten Veranstaltung sind bereits über 80 Prozent des Berliner Messegeländes angefragt. Die Innotrans 2018 öffnet vom 18. bis 21. September 2018 ihre […]

Weiterlesen »

Innotrans: Steuerungstechnik von Pilz

29.09.16 (Allgemein) Autor:Niklas Luerßen

Auf der Innotrans stellte das Baden-Württemberger Unternehmen Pilz industrieerprobte Automatisierungstechnik vor, die sich im Bahnbereich einsetzen lässt. Schwerpunkte waren unter anderem das Automatisierungssystem PSS 4000-R – mit dem sich die Mechanismen von Industrie 4.0 auf die Bahntechnik übertragen lassen – das aus universell einsetzbaren Steuerungen, die robust gegenüber elektromagnetischen Störungen, extremen Temperaturen und mechanischen Belastungen […]

Weiterlesen »

Berlin: Kriminalität in der Innotrans-Woche

27.09.16 (Berlin) Autor:Max Yang

Am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr wurde ein Geldautomat auf dem S-Bahnhof Mexikoplatz in Berlin-Zehlendorf durch unbekannte Täter, die mit der Beute in Form von Geldscheinen entkamen, gesprengt. Verletzte wurden nicht registriert, der Verkehr auf der Linie S1 blieb jedoch bis 4.50 Uhr des selben Tages unterbrochen. Am Donnerstagnachmittag wurden sechs mutmaßliche Taschendiebe im Alter zwischen […]

Weiterlesen »