Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Mut zu mehr Marktwirtschaft

08.08.19 (Baden-Württemberg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Es gibt – außer den üblichen Worthülsen – keinerlei gute Gründe dafür, wieso die Verkehrsleistungen im Karlsruher Modell ausschließlich durch die AVG und die VBK betrieben werden könnten. So wie es generell keinen guten Grund gibt, eine Inhouse-Vergabe kommunaler Verkehrsleistungen einer marktwirtschaftlichen Ausschreibung vorzuziehen. Die Erfolge bei der großen Eisenbahn zeigen, dass die Trennung von […]

Weiterlesen »

Direktvergabe in Karlsruhe geplant

08.08.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde in Karlsruhe die Vereinbarung zur Bildung einer „Gruppe von Behörden“ unterzeichnet, die gemeinsam eine Direktvergabe der Verkehrsleistungen an die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) planen. Beide erbringen gemeinsam seit 1992 das eng miteinander verzahnte ÖPNV-Angebot.

Weiterlesen »

OLG München bestätigt Vergabe an AVG

13.04.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Oberlandesgericht München hat die Direktvergabe von ÖPNV-Leistungen an die kommunale Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH explizit bestätigt. Nachdem die Stadt Augsburg eine Direktvergabe von öffentlichen Busverkehrsleistungen an die AVG europaweit vorangekündigt hatte, stellte ein privater Verkehrsunternehmer bei der Genehmigungsbehörde einen so genannten eigenwirtschaftlichen Verkehrsantrag – ohne Erfolg.

Weiterlesen »