Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

ICE 3: Modernisierung läuft

26.05.17 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Modernisierung der kurz nach der Jahrtausendwende ausgelieferten SPFV-Triebzüge vom Typ ICE 3 am am Standort Nürnberg in vollem Gange. Die 66 Züge bekommen nach 15 Jahren im Einsatz ein Redesign im Werk Nürnberg der DB Fahrzeuginstandhaltung und werden fit gemacht für die Zukunft. Zudem werden alle Züge mit dem Europäischen Zugkontrollsystem (ETCS) ausgerüstet und […]

Weiterlesen »

ET 407: Erste Charge ist ausgeliefert

07.04.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche wurde die erste Charge der neuen ICE 3, der ET 407 ausgeliefert. Während der ICE 3 in seiner ursprünglichen Form noch von einem Konsortium kam, sind die neuen Züge ein reines Siemens-Produkt. Zunächst soll der SPFV in Deutschland stabilisiert werden, aber auch das Auslandsgeschäft lockt; ursprünglich wollte die DB 2013 schon […]

Weiterlesen »

Bahn präsentiert neuen ICE 3

20.02.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwei Jahre Verspätung, doch nun ist er endlich da: Der neue ICE 3, die Baureihe ET 407, wurde in dieser Woche erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die neuen Fahrzeuge sollen die Bestandsflotte ergänzen und basieren auf dem Siemens-Velaro. Dieser ist seinerseits eine Fortentwicklung des alten ICE 3. Aber Siemens ist alleiniger Hersteller der Züge .

Weiterlesen »

DB Fernverkehr enttäuscht über Velaro-Verzögerung

26.11.12 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie bereits in der letzten Ausgabe berichtet, wird die Baureihe ET 407, bekannt als „neuer ICE 3“, bei der Auslieferung weitere Verspätung haben. Hintergrund sind Zulassungsprobleme mit dem Bonner Eisenbahnbundesamt. DB Fernverkehr kann die Reserveflotte für den anstehenden Winter daher nicht wie geplant aufstocken. Man gibt zu, dass es gerade im Weihnachtsverkehr, sollte es zu […]

Weiterlesen »

Bahn fordert von Siemens einen Gratis-ICE

29.01.12 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit über zwanzig Jahren rollt der ICE in Deutschland – voller Stolz verkündete die Deutsche Bundesbahn Anfang der 90er Jahre in Anwesenheit des damaligen Bundespräsidenten Richard Freiherr von Weizsäcker, dass man nun auch Hochgeschwindigkeitsverkehr betreibt; wenn auch Jahrzehnte nach anderen Ländern. Niemand konnte ahnen, dass der ICE eine jahrzehntelange Geschichte von Pleiten, Pech und Pannen […]

Weiterlesen »

DB Fernverkehr eröffnet neues ICE-Werk in Frankfurt-Griesheim

05.12.11 (Europa, Fernverkehr, Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Fernverkehr hat wenige Tage vor dem Fahrplanwechsel ein neues ICE-Instandhaltungswerk am Standort Frankfurt-Griesheim in Betrieb genommen. Insgesamt sind hier rund vierzig Millionen Euro investiert worden, um vorwiegend die mehrsystemfähigen ICE 3 zu beheimaten, die im internationalen Verkehr zum Einsatz kommen. Künftig sollen auch die neuen Fernverkehrstriebzüge vom Typ ICx hier gewartet werden.

Weiterlesen »