Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

SWN: Vorwürfe gegen Runde nicht erhärtet

28.08.14 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Gutachten der Wirtschaftsprüfer von KPMG haben die Vorwürfe gegen Heinz Runde, den Geschäftsführer der Stadtwerke Neuss nicht erhäarten können. Es geht dabei um Vorteilsnahme bei der Auftragsvergabe, Unregelmäßigkeiten, Bestechung und Bestechlichkeiten Die Verdachtsmomente, die nach anonymen Hinweisen im Frühsommer aufgekommen waren, konnten demnach zwar nicht aus der Welt geschaffen werden, haben sich aber auch […]

Weiterlesen »